LOTTA – ca. 4 Monate

LOTTA – ca. 4 Monate

Bistrita, Rumänien. Lotta, Hetty, Jack und Jeff – vier Welpen mit Glück im Unglück! Hätte man sie nicht gefunden, wären sie auch in der Kategorie „Straßenhund“ gelandet. Bedroht von den Gefahren der Straßen, der Menschen und auch der anderen Tiere. Nun leben sie relativ behütet in eine rumänischen Pflegestelle, aber hier können sie nicht für immer bleiben. Sie warten nun auf ein besseres Leben, in Sicherheit, mit Menschen die ihnen Liebe und Geborgenheit schenken – für den Rest ihres Lebens.

Lotta ist aktuell ca. 4 Monate alt und ein welpentypisch verspielter und neugieriger Welpe. Bei fremden Menschen ist sie anfangs vielleicht etwas schüchtern, aber das legt sich nach kurzer Zeit. Lotta hat den „hab mich bitte lieb Blick“ schon perfekt drauf und sollte damit im Nu Menschen finden, die sie für immer in ihr Herz, oder? Wir vermuten, dass sie eine mittlere Größe erreichen wird. Ihre Eltern sind uns unbekannt.

Für Lotta wünschen wir uns eine Familie, die ihr beibringt, wie ein normales Hundeleben funktioniert. Auch wenn sie in einer rumänischen Pflegestelle lebt, ist dieses Hundeleben nicht vergleichbar mit dem wie wir es kennen. Leinenführigkeit, Stubenreinheit, Grundkommandos…all das und noch viel mehr möchte Lotta lernen. Ein Besuch in der Welpenschule ist dafür bestens geeignet. Ein positiver Erziehungsstil ohne Strafreize sollte gelebt werden. Im ersten Lebensjahr sollten Welpen so wenig wie möglich alleine sein – daher suchen wir für Lotta eine Familie, die viel Zeit für sie hat und ihr die große, schöne Welt zeigt. Spaziergänge in der Natur sollten ebenso nicht zu kurz kommen wie ausgiebige Streicheleinheiten und ein regelmäßiger Kontakt zu ihren Artgenossen.

Lotta wird sicher bald in die Pubertät kommen. Hier vergessen die meisten Hund das bereits Gelernte und testen ihre Grenzen aus. Diese Zeit ist anstrengend und hier ist es besonders wichtig mit liebevoller Konsequenz zu arbeiten und geduldig zu sein. Ist die Phase vorüber hat man sicherlich einen treuen Begleiter auf Lebenszeit.

Unser Lottilein ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie kann im Juli ihre Köfferchen packen und bringt dann auch ihren EU-Heimtierausweis mit. Lotta wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Verliebt? Dann meld dich schnell bei uns!

Vielen Dank an Marfuschka S.! Du hast Lotta ihren schönen Namen geschenkt!