LUELLA – ca. 9 Monate

LUELLA – ca. 9 Monate

86643 Rennertshofen. Luella und ihr Bruder Major warten auf ihr eigenes schönes Zuhause. Die beiden durften im Juli in das Streunernest in Rennertshofen ausreisen und konnten so zumindest dem Shelter-Leben entkommen. Aber im Zwinger sitzen sie jetzt noch immer. Die beiden Junghunde sind aktiv, offen und voller Lebenslust. So gerne würden sie ihre verpasste Jugend nachholen und ein artgerechtes Hundeleben leben dürfen.

Ursprünglich kommt Luella aus dem öffentlichen Shelter in Bistrita, Rumänien. Cala, Luella, Sianaa und die Brüder Major und Milo lebten dort viele Monate und fristeten dort ihren Alltag…

Luella ist eine etwa 9 Monate alte Hündin, die sich süß und freundlich zeigt und unwahrscheinlich hübsch ist. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden. Wir kennen ihre Eltern nicht, vermuten aber, dass sie ausgewachsen mal eine gute mittlere Größe von ca. 50-55cm erreichen wird. Luella ist ein Zuckerschatz und bereit für ein neues Leben! Sie hat eine verkürzte Rute, daher bleibt ihr die Einreise in die Schweiz verwehrt.

Sie freut sich schon auf ihr neues Leben mit schönen Spaziergängen in der Natur und vielen Schmusestunden. Wie alle Hunde, und auch Menschen, kommt zudem jeder noch so süße Zwerg irgendwann in die Pubertät. Es werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes gerne auch mal vergessen. Die Hormone spielen verrückt und es herrscht oft Chaos im Kopf. Hier ist es wichtig, dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Mit einer Erziehung, die auf positiver Verstärkung basiert, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen. Respekt, Verständnis und Fürsorge ist in dieser Phase besonders wichtig. So wird sich auch der größte Frechdachs zu einem wunderbaren Alltagsbegleiter entwickeln. Der Besuch einer Hundeschule ist besonders in dieser Phase hilfreich für die Entwicklung. Dort kann sie unter Aufsicht mit Fellkumpels herumtollen, positive Erfahrungen sammeln und gemeinsam mit ihrem Menschen das Hunde-ABC trainieren. Das macht nicht nur Spaß, sondern stärkt auch die Bindung zwischen Hund und Mensch.

Unsere Luella ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihre Familie ziehen.

Vielen Dank Sabine M.! Du hast Luella ihren schönen Namen und damit eine Identität geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden