LUMA – ca. 3 Jahre

LUMA – ca. 3 Jahre

Zalau, Rumänien. Luma ist bereit, in ein neues Leben zu starten und Herzen zu verzaubern!

Luma ist eine der 10 Hunde, die eine Tötungsspritze erhalten soll. Einfach so – weil sie im Weg ist. Weil ihr Leben als überflüssig gilt, weil sie keine Menschen hat; weil sie niemanden hat, der für sie kämpfen möchte. Aber halt, nein! Das stimmt nicht ganz – denn unsere tollen Helfer Vorort geben uns direkt Bescheid und wir überlassen Luma nicht einfach so dem Tod. Nein, wir nehmen sie sofort in unsere Vermittlung auf und suchen ganz dringend ein neues Zuhause für unser hübsches Mädchen!

Luma gehört mit ihren 3 Jahren und 20 kg zu den mittelgroßen Hunden. Unsere kleine Grinsebacke versteht sich super mit ihren Artgenossen. Auch Menschen findet sie ganz toll! Ganz brav holt sie sich ihre Streicheleinheiten ab und genießt jede Aufmerksamkeit, die sie kriegen kann. Beim Foto-Shooting zeigt sie uns ihr schönstes Lächeln – sie weiß wohl, was hier auf dem Spiel steht!

Unsere Luma kennt das Leben in einem Haushalt nicht. Sie weiß nicht, was es heißt, geliebt zu werden und ein warmes Bettchen zu haben. Über ihre Vergangenheit wissen wir genauso wenig wie Luma weiß, was eine Leine ist und Stubenrein-sein bedeutet – nämlich nichts. Das heißt, dass sie das ganze Hunde-Einmaleins von Grund auf neu lernen muss. Dazu suchen wir besonders geduldige und empathische Menschen.

Luma hat zwar die Pubertät hinter sich gelassen und befindet sich im besten jungen Alter, hat aber sicher noch ein paar Flausen im Kopf. Mit ganz viel Liebe und einer dicken Portion Humor sind wir uns sicher, dass sie in toller Zusammenarbeit und mit ganz viel Vertrauen zu ihren Menschen jede Hürde überwinden kann! Dazu eignet sich auch bestimmt ein Besuch in einer positiv arbeitenden Hundeschule, über den sich Luma sicher freuen wird!

Luma kennt den Umgang mit Katzen nicht. Auch Kinder sind für sie fremd – diese sollten definitiv einen verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen und standhaft sein. Trotzdem sind wir davon überzeugt, dass Luma eine ganz tolle Wegbegleiterin sein wird, die von Spiel, Spaß und ganz viel Liebe nicht genug kriegen kann!

Unsere Luma reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von je 375 Euro vermittelt. Über eine Pflegestelle würde sie sich ebenfalls sehr freuen!

Vielen Dank an Wiebke H.! Du hast Luma ihren Namen und somit eine Identität geschenkt!
Vielen Dank Karin G.-F.! Du hast für Luma eine monatliche Patenschaft übernommen!