LUNIS – ca. 2,5 Monate

LUNIS – ca. 2,5 Monate

Cluj, Rumänien. Hier kommen „die großartigen 9“. Neun zuckersüße Welpen, die unbedingt leben wollten und nun ihre Herzensmenschen suchen.

Ohne Schutz und ohne jegliche Versorgung wurden die neun kleinen Welpen von einer befreundeten Tierschützerin in einem leerstehenden Haus gefunden. Die Kleinen hatten kalt, saßen im Nassen und hatten keine Möglichkeiten sich vor Gefahren zu verstecken. Sie hat die neun Welpen beherzt bei sich aufgenommen, hat sie aufgepäppelt und medizinisch versorgt. Nun suchen wir ein schönes Für-immer-Zuhause für die Rasselbande.

Unser Lunis sieht aus wie ein kleiner Wattebausch mit seinem hellen und flauschigen Fell. Der Kleine ist ca. 2,5 Monate alt und wird ausgewachsen vermutlich eine mittelgroße Größe erreichen. In seiner Pflegestelle ist er sehr aufgeweckt, lieb und verspielt. Er liebt es mit Kindern zu spielen und versteht sich ebenfalls sehr gut mit seinen Artgenossen.

In seinem Für-Immer-Zuhause angekommen wird Lunis noch vieles lernen müssen. Daher wünschen wir uns für den kleinen eine liebevolle Familie, die ihm mit viel Geduld und Liebe alles beibringt. Er wird nach seiner Ankunft eine Eingewöhnungsphase benötigen, um alle neuen Eindrücke zu verarbeiten. Schließlich kennt er es noch nicht in einem Haus zu leben, er weiß noch nicht so richtig wie man an der Leine läuft oder was es bedeutet stubenrein zu sein. Das Tempo zum Ankommen sollte er selber bestimmen dürfen. Bald wird Lunis auch in die Pubertät kommen. Genau wie wir Menschen wird er dann viel Unsinn im Kopf haben und seine Grenzen austesten. Aber auch diese anstrengendere Phase wird seine Familie mit einer liebevollen und dennoch konsequenten Erziehung meistern. Der kleine hätte mit Sicherheit viel Spaß eine positiv arbeitende Hundeschule zu besuchen, wo er alle Regeln des Hunde ABCs üben kann.

Lunis ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er hat seinen eigenen EU-Heimtierausweis und darf nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 325 Euro in sein neues zu Hause ziehen.

Findet Lunis bei dir sein großes Glück?

Vielen Dank Birte Sch.! Du hast Lunis seinen schönen Namen geschenkt!