MADHU – ca. 6 Jahre

MADHU – ca. 6 Jahre

30177 Hannover. Madhu kann Ende Mai in ihre Pflegestelle reisen!

Ihre Geschichte:

Zalau, Rumänien. Madhu bedeutet Honig. Wie sie zu ihrem Namen kam, ist ziemlich naheliegend: Nicht nur ihr schönes honigfarbenes Fell sondern auch ihr honigsüßer Charakter! Aktuell lebt sie in einer Pension in Zalau. Gerettet wurde bereits im September 2018 aus dem öffentlichen Shelter in Zalau…wird Madhu bald ihren großen Glückstag erleben?

Auf etwa 6 Jahre wird Madhu geschätzt. Mit etwa 18 kg hat sie eine mittlere Größe. Madhu ist eine ruhige Hundedame, die gut mit ihren Artgenossen ausgekommt. Nur Begegnungen mit größere Hunden machen ihr Angst. Menschen mag Madhu besonders gern. Auf Platz 1 in der Rangliste “Lieblingsbeschäftigungen” steht kuscheln ganz weit vorn. Sie ist anhänglich und folgt ihrem Menschen gern.

Wir wünschen uns für Madhu liebevolle Menschen, die ihr zeigen wie das Leben in einem Haushalt funktioniert. Das kennt sie vermutlich noch nicht, aber sie wird sich sicher Mühe geben ihrem Menschen zu gefallen. Madhu wünscht sich Menschen, die viel Zeit für sie haben und mit ihr tolle Ausflüge und Unternehmungen machen. Aber eins darf natürlich in keinem Fall fehlen: Kuscheln!! Wichtig ist ein positiv verstärkender Erziehungsstil sowie Empathie und Geduld. Madhu ist vermutlich ein Schäferhund-Mix und wird so nicht nur körperliche Auslastung erwarten, sondern auch Denkspielchen und Nasenarbeit toll finden.

Unsere Madhu ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro in ihre Familie ziehen.

Sweeter than honey! Wird Madhu dein neuer Begleiter?

Vielen Dank Goud E.! Du hast Madhu ihren tollen Namen geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden