MAGGIE – ca. 8 Monate

MAGGIE – ca. 8 Monate

Zalau, Rumänien. Sie will wild, wunderbar und frei wie der Wind sein – Katze Maggie stellt sich bei euch vor.

Hallo an alle Katzen-Freunde, ich bin Maggie und bin mit meinen ca. 8 Monaten noch ein echter Jungspund. Die lieben Tierschützer hier haben mich auf einem Feld in Stadtnähe gefunden. Weil ich sie am liebsten nicht mehr von dort weggelassen hätte, haben sie mich mitgenommen. Ich bin sehr froh, dass ich endlich wieder etwas menschliche Aufmerksamkeit bekomme. Erzählt habe ich es niemandem, aber ich kenne die Zweibeiner schon seit meiner Geburt, doch diese haben mich vor einiger Zeit einfach zurückgelassen.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Familie, die mich mein Leben lang nicht mehr verlassen wird. Da ich noch recht jung bin, möchte ich noch ganz viel erleben. Ich tobe sehr gerne mit ein paar Katzenkumpeln durch die Wohnung meiner Pflegestelle. Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich eigentlich gut, manche machen mir jedoch etwas Angst, dann verhalte ich mich anfangs etwas zurückhaltend. Ruhige Minuten verbringe ich dann gern in der Nähe der Zweibeiner, um mir meine wohlverdienten Streichel- und Schmuseeinheiten abzuholen. Wenn ich nicht genug Aufmerksamkeit bekomme und vor allem sobald mein Magen sich meldet, weiß ich meine Stimme gut einzusetzen. Hier passt der Spruch „Wenn du hungrig bist, wirst du zur Diva“ ziemlich gut zu mir.

Ich fühle mich in der Wohnung meiner Pflegestelle schon ganz wohl und verwende auch das Katzenklo sehr zuverlässig. Wenn es bei dir eine Terrasse oder einen Balkon gibt, kann ich von dort die Nachbarschaft im Blick behalten und auch mal die Vögel beobachten. In einer sicheren Umgebung und nach einer gewissen Eingewöhnungszeit in meinem neuen Zuhause, würde ich mich aber auch mal trauen den Garten zu erkunden.

Vor meiner Reise zu dir werde ich noch kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und negativ auf FiV und FelV getestet. Außerdem bekomme ich dann einen eigenen EU-Heimtierausweis, nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 185 Euro kann ich bei dir einziehen.

Wer gibt mir ein neues für-immer-Zuhause?

Vielen Dank Regina L.! Du hast Maggie ihren schönen Namengeschenkt!