MALU – ca. 3 Monate

MALU – ca. 3 Monate

Cluj, Rumänien. « Hallo, ich heiße Malu, das heißt Frieden. Ich wünsche mir eine Familie und ein zu Hause. Vielleicht kannst Du mich ja bei dir aufnehmen? Ich verspreche, ich werde ganz nach meinem Namen ein friedvolles Kätzchen sein»

Achtung Zuckerschock! Und das Ganze x 10! Wieso? Malu wurde zusammen mit 9 anderen Kitten von unserer rumänischen Kollegin gefunden. Sie sah vom Auto aus ein Babykätzchen und als sie angehalten hat um zu schauen, ob es dem kleinen Kätzchen gut geht, kamen plötzlich 9 weitere aus ihrem Versteck. Alle wollten sie Aufmerksamkeit und Futter. Sie zögerte nicht und nahm die Kleinen mit. Vermutlich sind die 10 Kätzchen von zwei verschiedenen Würfen. Sie sind aber alle ungefähr gleich alt.

Malu ist, wie ihre Geschwister und Freunde, sehr zutraulich und alterstypisch verspielt. Sie sind alle gesprächig und mögen die Aufmerksamkeit und Zuneigung von uns Menschen. Aber auch untereinander verstehen sich die Halbstarken super. Wenn sich die Kleinen ausgetobt und ausgeruht haben, haben sie natürlich auch Hunger. Und was freuen sie sich über das Nassfutter, welches sie in ihrer Pflegestelle bekommen. Da können sie kaum genug davon kriegen. Sie müssen ja auch noch groß und kräftig werden!

Unsere Rasselbande hat eine kleine Liste mit Wünschen an ihr neues zu Hause ausgearbeitet: Sie wünschen sich in ihrem neuen zu Hause jeweils einen Katzenfreund zum Spielen und Kuscheln. Wir vermitteln Malu daher nur mit oder zu einer anderen Samtpfote. Sie würden sich freuen, wenn sie in ihrem neuen zu Hause einen Garten oder einen katzensicheren Balkon hätten, denn die Welt da draußen ist spannend und wie schön ist es doch, wenn man ein Nickerchen in der warmen Sonne machen kann.

Und was sie sich alle besonders wünschen, sind Menschen, die sie lieben, die mit ihnen spielen und kuscheln und sie für immer in ihr Herz schließen.

Malu ist bei ihrer Ausreise kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und wurde negativ auf FIV und FeLV getestet. Sie hat ihren eigenen EU-Heimtierausweis im Köfferchen und wird nach einer positiven Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 185 Euro vermittelt.

Möchtest Du Malus Wünsche erfüllen und ihr ein liebevolles zu Hause geben?

Vielen Dank Bettina B.! Du hast Malu ihren tollen Namen und somit eine Identität geschenkt!