MAMU – ca. 8 Jahre

MAMU – ca. 8 Jahre

Bistrita, Rumänien. Bekommt Mamu trotz des höheren Alters noch mal eine Chance?

Mamu ist ein wunderschönes Mädchen, das ganz alleine und einsam in der Nachbarschaft herumstreunerte. Ein befreundeter Tierschützer nahm das liebe Mädchen dann mit zu sich. Hier zeigt sich, dass sie sehr viel Liebe braucht. Sie folgt ihrem Pflegepapa auf Schritt und Tritt.

Mamu ist derzeit noch ein wenig zurückhalten, aber wer weiß, was sie erleben musste. In der aktuellen Pflegestelle kommt sie aber schon gut zur Ruhe und braucht das auch. Daher sind Artgenossen im neuen Zuhause auch nicht Voraussetzung für eine Adoption. Auch wenn Mamu mit ihren 8 Jahren schon zu unseren älteren Kätzchen gehört, verdient sie genauso ein schönes Zuhause, in dem sie ihre letzten Jahre in vollen Zügen genießen darf. Mamu gehört daher auch eher zu den ruhigeren Katzen.

Wir wünschen uns für die liebe Mamu ein liebevolles Zuhause, dass ihr die Gesellschaft mit anderen Katzen bietet. Wenn ein Balkon vorhanden ist, sollte dieser ausbruchsicher sein. Wenn die neue Familie einen Garten besitzt, freut sie sich sicher nach einer Eingewöhnungszeit auch eine Freigängerkatze zu werden.

Mamu ist bei ihrer Ausreise im Februar kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und wurde negativ auf FIV und FELV getestet. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 150 Euro vermittelt.

Vielen Dank Indi B.! Du hast Mamu ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!