MANNI – ca. 2 – 3 Jahre

MANNI – ca. 2 – 3 Jahre

Cluj, Rumänien. Heute möchten wir euch Manni vorstellen. Manni lebte vorher auf der Straße. Nicht nur, dass er unter ständigem Hunger litt, er musste auch täglich um sein Leben fürchten, denn er hielt sich in einer Gegend auf, in der die Menschen Hunde leider wie Müll behandeln. Eine nette Frau hatte Mitleid mit ihm und rief unsere rumänischen Kollegen zur Hilfe. Mannis Fell war in einem schrecklichen Zustand. Dreckig und so verfilzt das er enorme Schmerzen gehabt haben muss. Nachdem er im Shelter angekommen ist, wurde als erstes sein Fell geschoren. Manni war danach so glücklich und erleichtert, das er vor Freude ausgeflippt ist.

Manni wird auf ca. 2 – 3 Jahre geschätzt und ist damit im besten Hundealter. Er bringt eine Schulterhöhe von ca. 55 – 60 cm mit. Wir vermuten, das Manni vorher ein Zuhause hatte, und der Besitzer ihn irgendwann einfach ausgesetzt hat. Manni ist ein sehr freundlicher und verschmuster Hund. Er ist wirklich das Gegenteil von ängstlich. Er freut sich jedes Mal so sehr, wenn jemand zu ihm kommt und sich mit ihm beschäftigt. Traumhund Manni sucht Menschen, die ihm all die schönen Dinge zeigen, die das Leben in einer Familie zu bieten hat.

Für Manni suchen wir Menschen, die gerne regelmäßig in der Natur spazieren gehen und dafür einen treuen Begleiter suchen. Manni liebt gemäßigte Spaziergänge, er braucht keinen Hochleistungssport. Ein warmes kuscheliges Plätzchen, bei lieben Menschen, das wünscht Manni sich so sehr. Kinder sollten schon etwas älter sein und den verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Den Umgang mit Katzen kennen wir nicht und konnte auch nicht getestet werden.

Manni ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt werden. Auch über eine Pflegestelle würde Manni sich freuen.

Vielen Dank Martina! Du hast Manni eine Identität geschenkt!