MARCO – ca. 3 – 4 Jahre

MARCO – ca. 3 – 4 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Marco, ein Häufchen Elend sitzt in seiner Hüte. Vom leeren, traurigen Blick schweift man über das braune, süße Schokonäschen und wieder zurück….Marco ist ein Gefangener im öffentlichen Shelter Baia Mare. Ein hübscher Bub, der das Vertrauen in die Menschen verloren hat. Daran waren sicher nicht nur die Hundefänger, die nicht zimperlich mit den Hunden umgehen und auch Marco gebracht haben schuld. Wir kennen Marcos Vergangenheit nicht. Aber das Straßenleben ist hart….immer auf der Flucht, immer auf der Suche nach etwas essbaren. Laufen, so weit einem die Pfoten tragen…und nie wirklich ankommen. Lässt du Marco endlich bei dir ankommen? Schenkst du ihm einen Platz, wo er für immer bleiben darf?

Unser Marco wird auf etwa 3 – 4 Jahre geschätzt. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 40 cm und ist daher eher klein bis mittelgroß. Marco muss neu lernen, was Vertrauen und Liebe bedeutet und sucht dafür Menschen, die ihm Zeit, Geduld und Empathie schenken. Denn wir wissen nicht, wie schnell sich Marco entwickelt und wie schnell er merken wird, dass er nun in Sicherheit ist. Er versteht sich gut mit anderen Hunden, daher könnte ein souveräner Ersthund eine Hilfe sein – das ist aber kein Muss. Wichtig ist, Marco niemals unter Druck zu setzen und positiv verstärkend aus der Reserve zu locken und später auch zu erziehen. Das Tempo entscheidet alleine Marco.

Aus ihm wird sicher eine treue Seele werden, denn Marco wird nie vergessen wer sein Retter aus der Hölle war. Wenn du also das Gefühl hast, Marco aus seinem Elend zu befreien und ihm ein sorgenfreies, eher ruhiges Zuhause schenken zu können, dann meld dich für diesen hübschen Rüden. Einen ängstlichen Hund aufzunehmen bedeutet viel Investition, aber es ist auch eine Bereicherung und es sind tausend Glücksmomente mit den kommenden Fortschritten vorprogrammiert. Ja, es wird auch Rückschritte geben, von denen man sich nicht entmutigen lassen darf. Der Weg ist das Ziel – aber dafür braucht Marco dich!

Unser blonder Marco ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt werden. Auch eine Pflegestelle könnte ein tolles Sprungbrett in sein neues Leben sein.

Gibst du Marco die Chance auf ein neues Leben? Wer schenkt ihm Hoffnung und ein Leuchten in seine Augen zurück?

Vielen Dank Henn M.! Du hast Marco seinen Namen und damit endlich eine Identität geschenkt!
Vielen Dank Andrea B.! Du hast für Marco eine monatliche Patenschaft übernommen und begleitest ihn so auf seinem Weg!