MARSHMALLOW – ca. 2 Jahre

MARSHMALLOW – ca. 2 Jahre

Marshmallow hat seine Menschen gefunden!

Seine Geschichte:

Cluj, Rumänien. Einzelplatz für Marshmallow gesucht!

Marshmallow lebte in einem Katzenrudel, das von einer Tierschützern betreut wurde. Sie war ziemlich aufgeschlossen und freundlich. Sie wurde eingefangen und zum Kastrieren gebracht. Da Marshmallow so freundlich und zahm war, brachte man es nicht übers Herz, sie wieder auszusetzen, sondern sie in eine Pflegestelle zu bringen und dann ein für immer Zuhause für sie zu finden-dabei helfen wir natürlich.

Marshmallow ist eine wunderschöne weiße Katze, die aktuell etwa 2 Jahre alt ist. Marshmallow ist eine verschmuste, ruhige und liebevolle Katze. Die weiße Schönheit bevorzugt ruhige Tagesabläufe, wo sie viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten bekommt. Sie setzt sich gerne zu ihren Menschen, mag auf dem Schoss sitzen, kann problemlos auf dem Arm genommen werden und schnurrt hier was das Zeug hält. Sie schläft viel, mag auf der Fensterbank sitzen und das Geschehen auf der Straße beobachten oder einfach vor sich hindösen. Spielen gehört nicht zu ihren Hobbys. Viel mehr genießt sie jetzt das ruhige Leben in Sicherheit.

Obwohl sie auf der Straße mit anderen Katzen gelebt hat, hält Marshmallow eher Abstand zu ihnen. Bei zu vielen Katzen auf engen Raum fühlt sie sich unwohl und bedroht und zieht sich zurück, signalisiert aber auch klar dass sie Abstand haben möchte. Daher suchen wir für sie ein Zuhause, in dem sie eine Einzelprinzessin sein darf. Hunde kennt Marshmallow bisher nicht.

Marshmallow lebt als reine Wohnungskatze und hat sich an dieses Leben gut und problemlos angepasst. Sie ist absolut stubenrein und benutzt immer das Katzenklo. Beim Fressen ist sie nicht sehr wählerisch, sie frisst im Prinzip alles was sie bekommt, bevorzugt aber Nassfutter.

Für Marshmallow wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause in Einzelhaltung, in dem sie nicht viel alleine ist und ihre Menschen viel Zeit für sie haben. In einem Haushalt, in dem sie einen halben Tag alleine ist, sehen wir sie nicht. Dadurch, dass Marshmallow nicht gut mit Artgenossen auskommt und sich durch diese schnell bedroht fühlt, sehen wir sie auch nicht als Freigängerin. Mit Marshmallow holt man sich in jedem Fall eine Katze ins Haus, die nicht nur wunderschön ist, sondern auch viel Liebe zu geben hat.

Marshmallow wird anfangs sicherlich eine Weile brauchen, bis sie vollständig aufgetaut ist und angekommen ist-hier ist also Geduld gefragt, die sich sicherlich aus auszahlen wird.

Bei ihrer Ausreise ist Marshmallow natürlich kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie wurde negativ auf FIV und FeLV getestet und hat dann einen EU-Heimtierausweis im Köfferchen dabei. Nach einer positiven Vorkontrolle und einer Schutzgebühr von 185 Euro darf sie dann bei dir einziehen.

Kuschelt Marshmallow bald auf deinem Sofa?

Danke Tanja, du hast Marshmallow ihren einzigartigen Namen geschenkt!