MATHILDE – ca. 2 Jahre

MATHILDE – ca. 2 Jahre

Bistrita, Rumänien. Mathilde – Liebe ändert alles! Jetzt bist du dran, dies zu erfahren! Zeigst du ihr, wie ein unbeschwertes Hundeleben aussieht?

Unsere Mathilde ist eine starke Kämpferin, weshalb sie mit Stolz diesen Namen trägt, der genau das bedeutet. Für eine junge Hundedame, zudem hochträchtig, ist es ein täglicher Kampf, der viel Kraft erfordert, um sich erfolgreich auf der Straße durchzuschlagen. Schließlich kämpft sie nicht nur um ihr Leben, sondern auch um das Heranwachsende in ihrem Bauch. Sie musste genug Fressen finden, um bei Kräften zu bleiben. Sie kann sich nicht jedem Streit stellen, um unversehrt zu bleiben. Sie musste sich nachts schützen und kurz vor Niederkunft brauchte sie einen Ort, wo sie sich und ihre bald kommenden Welpen schützen und nähren kann. Mathilde fand einen Steinvorsprung und entschied, dass dies der Ort sein soll, wo ihre sieben Welpen zur Welt kommen sollten. Mathilde ist ein mittelgroßes Hundemädchen mit ca. 45 cm und ist gerade mal etwas um die 2 Jahre alt. Die sieben Welpen sind wohlauf und suchen ebenso ein schönes Zuhause. Aber wie kam es überhaupt soweit?

Zwei rumänische Tierschützerinnen erfuhren von Mathilde und dem Wurf und konnten sie nicht bei der klirrenden Kälte in Rumänien in diesem Steinvorsprung sich selbst überlassen. Zu kalt, zu wenig zum Fressen, Silvester-Geböller nahend, kein Tierfreund weit und breit. Die beiden entschieden, sie müssen da irgendwie rein und sie müssen die Mama und die Welpen an einen sicheren Ort bringen.

Deshalb sind Mathilde und ihre Welpen heute in Tora in einem privaten Tierheim. Es ist immer noch bitter kalt, aber es gibt genug zu fressen und alle acht sind erst einmal sicher. Mathilde kann sich liebevoll um ihre Welpen kümmern, und muss nicht mehr ums Überleben kämpfen.

Mathilde lässt sich diese vergangenen kräftezehrenden Wochen nicht anmerken. Sie ist äußerst lieb, stets freundlich und ein wirklich offenes Hundemädchen. Sie ist gerade mal zwei Jahre und möchte ihre Jugend ausleben. Toben, spielen, Gassi gehen, sowie Liebe und endlich Sicherheit erfahren. Und man darf sich vom Mutterdasein nicht täuschen lassen. Sie ist im Alter, in dem die Pubertät, sich sicher schon bald zeigen wird, wenn sie in ihrem neuen Zuhause erst einmal angekommen ist. Sie wird Grenzen austesten und bereits Gelerntes für eine bestimmte Zeit vergessen. Aber mit liebevoller Anleitung, geduldiger Konsequenz und positiv bestärkendem Training ist das gut zu meistern.

Wir suchen für Mathilde ein Zuhause, die mit ihr gemeinsam das Hunde-ABC erarbeiten wollen, mit ihr vielleicht sogar die Hundeschule besuchen und mit ihr die Wiesen und Wälder unsicher macht. Die Mathilde Liebe und Vertrauen schenken.

Mathilde reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr Zuhause. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Mathilde hat bewiesen, dass Liebe alles kann. So hat sie sich für ihre Babys durchgeschlagen. Wer zeigt nun ihr, dass Liebe alles kann? Schenkst du ihr dein Herz und ein liebevolles Zuhause?

Vielen Dank an Christina R.! Du hast Mathilde ihren Namen und damit eine Zukunft geschenkt!