MAYLA – ca. 3,5 Monate

MAYLA – ca. 3,5 Monate

Zalau, Rumänien. Der Name Mayla hat mehrere Ursprünge. Die direkte arabische Übersetzung des Namens ist „die Hoffnung“. Aus dem Finnischen kann der Name mit „kleine Schönheit“ übersetzt werden. Wir finden, beides passt perfekt zu unserem kleinen Katzen-Mädchen, sie ist eine echte Schönheit und hat die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

Mayla ist ca. 3,5 Monate und hat in ihrem kurzen Leben schon erfahren wie grausam das Schicksal sein kann. Von einem Menschen in einer Tonne entsorgt und mit Müll überdeckt, fand eine Tierschützerin sie und andere Kätzchen nach einer langen Suche. Nur durch die lauten Stimmen der Kitten wurde man darauf aufmerksam. Alle Kätzchen konnten gesichert werden und erholen sich langsam von der Tortur.

Die dreifarbige Glückskatze ist ihrem Alter entsprechend sehr neugierig und verspielt. Am liebsten rauft sie sich mit den anderen Katzenkindern in ihrer Pflegestelle und legt sich dann ganz nah an sie, um zu kuscheln und beruhigt einzuschlafen. Das süße Mädchen sollte nicht in Einzelhaltung, da der soziale Kontakt mit Artgenossen für sie sehr wichtig ist. Nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit könnte Mayla auch in den Freigang, ist aber auch mit einer Wohnungshaltung sehr zufrieden. In diesem Fall freut sie sich sicherlich über einen katzensicheren Balkon den sie unsicher machen kann.

Bei ihrer Ausreise ist die kleine Mayla schon kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und wurde negativ auf FIV und FeLV getestet. Einen EU-Heimtierausweis besitzt sie auch schon. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 185 Euro kann sie umziehen.

Schließt du Mayla in dein Herz?

Vielen Dank Charlyne! Du hast Mayla ihren schönen Namen geschenkt!