MEGHAN – ca. 1 Jahr

MEGHAN – ca. 1 Jahr

Baia Mare, Rumänien. Meghan ist eine wunderschöne Hündin, die aktuell im öffentlichen Shelter von Baia Mare lebt. Hier geht es ihr nicht gut. 400 Hunde, ohrenbetäubendes Gebell. Dreck, Gestank und zu wenig Menschen mit zu wenig Zeit. Ein erbitterlicher Kampf…Meghan muss ihn unbedingt gewinnen!

Mit etwa einem Jahr hat die schüchterne Meghan noch ihr ganzes Leben vor sich. Sie möchte nicht weiter hinter Gittern leben. Sie möchte frei sein, ihr eigenes Körbchen besitzen und eine Familie finden, die ihr mit Geduld und Verständnis begegnet. Meghan braucht etwas Zeit um sich zu öffnen und zeigt sich aktuell daher eher ruhig und zurückgezogen. Sie ist aber vermutlich einfach ein ungeschliffener Diamant. Meghan ist etwa 40 cm groß und hat eine verkürzte Rute. Warum, wissen wir nicht.

Für Meghan wünschen wir uns ein Zuhause, dass den Weg in ein artgerechtes Leben mit ihr gemeinsam geht. Sie braucht Menschen, die sich in Geduld und Empathie üben und ihr die Zeit zum Ankommen geben, die sie braucht. Schritt für Schritt wird sie spüren, was Vertrauen und Liebe bedeutet. Mit Meghan gewinnt man ein Familienmitglied, dass einen etwas ungewissen Start mit sich bringt. Wir wissen nicht, wie schnell sie sich in einem stabilen Zuhause erholen wird und wie lange es dauern wird, bis sie vollends angekommen ist. Aber klar ist in jedem Fall, dass dieses bezaubernde Mädchen es wert ist. Jede Sekunde!

Unsere Meghan ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt werden. Auch eine Pflegestelle wäre ein tolles Sprungbrett in ihr neues Leben.

Wer geht den Weg gemeinsam mit Meghan?

Vielen Dank Kim O.! Du hast Meghan ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!