MELA – ca. 7 Monate

MELA – ca. 7 Monate

Busag, Rumänien. Mela & Beauty: Zweisam einsam. Mela ist dringend auf der Suche nach Sicherheit und Wärme. Sie hat Liebe und Vertrauen zu geben.

Mela und Beauty, zwei zauberhafte Schwestern, die optisch unterschiedlicher kaum sein können. Sie wurden zusammen auf der Straße gefunden und zu Miss Medan nach Busag gebracht. Warum sind sie dort alleine rumgeirrt? Was haben sie dort bereits erleben müssen? Wo ist der Rest ihrer Familie? Wir wissen es leider nicht.

Die Schwestern sind gerade mal um die 7 Monate alt und waren auf sich alleine gestellt und kämpften sich durch – bis man sie fand. Völlig durchnässt und durchgefroren waren sie und sehr hungrig. Hungern müssen sie nun nicht mehr, aber nass und bitterkalt bleibt es auch in der Zwingeranlage in Busag. Miss Medan gibt sich alle Mühe jedem Vierbeiner gerecht zu werden, aber auch ihre Zeit und Kraft ist begrenzt. Es sind zu viele Hunde und das eisige Wetter kann auch sie nicht ändern. Für so ein junges Hundemädchen ist es viel zu verkraften, in diesem Gestank, in diesem Lärm und in dieser klirrenden nassen Kälte zu verweilen. Deswegen suchen wir dringend für jede der beiden ein neues Zuhause. Gerade die jetzt kommenden Monate sind so wichtig für eine positive Entwicklung und hier kommst du. Erobert Mela auch dein Herz, so wie sie unseres sofort erklommen hat? Kannst du ihr endlich Sicherheit und Wärme schenken?

Mela mit den großen Hängeohren, die ihr hübsches Schnäuzchen so wunderbar rahmen und mit ihrer tollen und detailreichen Zeichnung im Gesicht, sowie den ausdrucksvollen braunen Kulleraugen. Damit wirkt sie fast nachdenklich oder gar besorgt. Aber das täuscht: Mela ist etwas zurückhaltend zu Beginn. Aber taut dann schnell auf, wenn man sich ihr liebevoll zuwendet. Sie ließ es sich gerne gefallen gestreichelt zu werden und genoss die Aufmerksamkeit, die wir ihr leider nur für kurze Zeit schenken konnten. Mela ist momentan ca. 45 cm groß (Ende Dezember). Etwas wachsen wird sie noch, aber vermutlich eine eher mittelgroße Größe erreichen. Ihr Alter wird auf etwa 7 Monate geschätzt.

Die Schwestern können getrennt voneinander ihr endlich warmes Körbchen beziehen. Für Mela suchen wir ein Zuhause, die sich aktiv mit ihr beschäftigen wollen, aber sie eingangs in ihrem ganz eigenen Tempo ankommen lassen. Mit ihr – wenn dann angekommen – eine Hundeschule besuchen, um gemeinsam diese neue schöne Welt zu entdecken. Bei Mela steht bereits die Pubertät ins Haus, die mit Empathie, Humor und Zuneigung zusammen gut zu meistern ist. Wir glauben, dass Mela relativ schnell aufholen kann, was sie bis dato noch nicht lernen durfte. Sie kennt es nicht im Haus oder einer Wohnung zu leben und an einer Leine zu laufen. Sie wird auch nicht auf Anhieb stubenrein sein oder alleine bleiben können. Aber sie wird ein toller und einfühlsamer Begleiter werden und mit positiver und geduldiger Anleitung sich zeitnah zurechtfinden. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und könnte auch als Zweithund das Familienleben bereichern.

Mela kann im Januar gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt, entfloht und mit EU-Heimtierausweis in ihre neue Familie ziehen. Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Mela braucht nun dich: Siehst du ihre Schönheit? Ihre zarte Seele?

Vielen Dank an Fam. W.-Z.! Ihr habt Mela ihren wunderschönen Namen geschenkt!