MIGUEL – ca. 1 Jahr

MIGUEL – ca. 1 Jahr

Zalau, Rumänien. Verschmuster Herzenstiger sucht seinen Sofaplatz!

Das schönste auf der Welt ist lieben und geliebt zu werden. Unser wunderschöner kleiner Miguel hat auch unendlich viel Liebe zu geben und möchte jetzt endlich seine Menschen finden, die mit ihm zusammen durchs Leben gehen.

Miguel hat in seinem jungen Leben bisher leider keine schönen Erfahrungen sammeln können. Er wurde verlassen auf der Straße in der Nähe von Zalau gefunden. Offensichtlich hatte er einen Unfall oder wurde sogar geschlagen, denn einer seiner Augäpfel waren entfernt. Durch den Unfall oder eventuell auch durch die Schläge hat Miguel eine minimale Gehbehinderung, die aber kaum zu erkennen ist und ihn auch in keinerlei Weise beeinträchtigt.  Sein Auge wurde mittlerweile behandelt und zugenäht und bedarf auch keiner weiteren Behandlung. Er ist also bereit, mit vollem Tatendrang in die weite Welt los zu ziehen, um das Herz seiner Menschen im Sturm zu erobern.

Der hübsche Miguel hat sich mittlerweile gut von den bisherigen Strapazen erholen können. Wir schätzen ihn auf ca. 1 Jahr. Aktuell bringt er ca. 3kg auf die Waage. Trotz seiner schlimmen Vergangenheit ist Miguel total liebevoll, freundlich und nett zu jedermann. Er schnurrt, sobald er seine Bezugsperson in der Nähe sieht und möchte dann am liebsten stundenlang gekuschelt werden.

Den anderen Katzen auf der Pflegestelle tritt er zunächst eher schüchtern entgegen, kommt aber super mit ihnen zurecht, sobald er sie besser kennen gelernt hat. Ob er sich auch mit Hunden verstehen würde, konnten wir bisher nicht testen. Miguel wünscht sich Menschen, die ihn von Herzen lieben und die ihm Geborgenheit schenken. Da er so unglaublich schmusebedürftig ist, braucht er im neuen Zuhause unbedingt einen sozialen und lieben Fellfreund. Sollte bei Dir noch kein Stubentiger leben, kann Miguel auch gerne jemanden mitbringen.

Freigang ist wohl eher nichts für den anhänglichen Kater. Aber über einen abgesicherten Balkon würde Miguel sich bestimmt sehr freuen.

Der liebe Miguel  ist gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und entfloht und wurde negativ auf FIV und FELV getestet. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 185 Euro vermittelt.

Wer gibt dem liebevollen Miguel für immer ein warmes Plätzchen?

Vielen Dank an Naddy K.! Du hast Miguel seinen Namen und damit eine Chance geschenkt!