MILA – ca. 4 Jahre

MILA – ca. 4 Jahre

Mila hat ein liebevolles Zuhause gefunden!

Ihre Geschichte:

Cluj, Rumänien. Die Geschichte unserer hübschen roten Tigerin Mila ist ganz besonders traurig.

Sie lebte mit vielen anderen Katzen und auch Hunden in einem Apartment. Der Besitzer verstarb jedoch an Krebs und seine Tiere blieben verlassen in der Wohnung zurück. Sie wurden von da an nur noch sehr selten versorgt und die Bedingungen waren einfach nur schrecklich – ein Wunder, dass Mila überlebt hat. Mila wird auf etwa 4 Jahre geschätzt.

Sie ist nun in Obhut in einer Pflegestelle und wird medizinisch versorgt und gegen Räude und eine Ohrenentzündung behandelt. Man sieht ihr die Strapazen jedoch nicht an, denn sie ist eine ganz besonders schöne, zierliche Kätzin mit einem bezaubernden Gesicht. Durch das gute Futter, das sie jetzt erhält, wird sie auch noch ein wenig zunehmen, denn mit ca. 2 kg ist sie momentan sehr leicht. Mila kennt das Zusammenleben mit Katzen und auch Hunden und zeigt sich mit allen verträglich. Zukünftig möchte sie deshalb auch nicht alleine leben, sondern Katzengesellschaft ist unbedingt erforderlich.

Wir wünschen uns für Mila eine Wohnungshaltung, ein gesicherter Balkon wäre sehr schön, damit Mila sich den Wind um das Näschen wehen lassen kann. Eine Bedingung für die Vermittlung ist das allerdings nicht.

Sobald Mila völlig gesund ist, kann sie sich kastriert, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und FelV getestet auf die Reise in ihr neues und besseres Leben machen. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 185 Euro nimmt sie gerne ihren Heimtierausweis in die Pfoten und macht sich auf den Weg.

Wer schenkt der süßen kleinen Mila ein schönes Zuhause?

Vielen Dank Martina N.! Du hast Mila ihren Namen und somit ihre Identität geschenkt.