MINE – ca. 4 Monate

MINE – ca. 4 Monate

12524 Berlin. Die kleine Mine konnte im Oktober auf ihre Pflegestelle reisen und sucht von hier aus ihr Für-Immer-Zuhause! Ursprünglich kommt sie aus Onesti, Rumänien.

Ein unfassbar schönes Mädchen, auf der Suche nach der Anfrage, die ihr Leben für immer verändern wird. Wer lässt sich von unserer Mine verzaubern?

Die kleine Mine ist ein aufgeschlossenes Welpenmädchen. Sie ist sehr neugierig, erkundet aufmerksam ihre Umgebung und tollt gern mit der Hündin der Pflegefamilie (11 Monate alt) im Garten herum. Sie lieben es, zusammen zu spielen, gemeinsam auf Herbst-Spaziergänge zu gehen und es sich danach gemütlich zu machen. Mine ist noch ein Welpe und lernt das Leben in einem Haushalt erst kennen. Ihre Neugierde hilft ihr dabei sehr. Dennoch muss sie noch die wichtigen Grundkommandos oder auch die Stubenreinheit lernen. Mine liebt ihre Menschen, ist sehr anhänglich und genießt es jederzeit Streicheleinheiten zu bekommen.

Für Mine wünschen wir uns eine liebevolle und erfahrene Familie, die ihr die Zeit lässt, sich einzugewöhnen und mit ihr die Welt schrittweise erkundet. Wir sind uns sicher, dass mit ganz viel Liebe, Geduld, Empathie und einer guten Portion Humor aus Mine ein toller Familienhund wird!

Mine misst mit ihren 4 Monaten eine Schulterhöhe von ca. 42 cm. Wir vermuten, dass sie eine zarte Größe erreichen wird. Ihre neue Familie sollte auf jeden Fall mit ihr die Hundeschule besuchen. Vor allem in der Pubertät wird das sicher viel helfen, denn Mine wird in dieser aufregenden Zeit bestimmt regelmäßig ihre Grenzen testen wollen. Wer ist bereit für dieses Abenteuer?

Unsere Mine wird entwurmt, gechipt, geimpft und entfloht in ihr Für-Immer-Zuhause ziehen. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Ihren EU-Heimtierausweis bringt sie mit.

Vielen Dank Jana! Du hast Mine ihren Namen geschenkt!