MINOU – ca. 4 Monate

MINOU – ca. 4 Monate

Minou hat ein tolles Zuhause gefunden! Wir freuen uns für sie!

Ihre Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Smilla wurde mit ihren Welpen auf der Straße in Bistrita gefunden. Die Welpen waren noch sehr klein, sie hatten nicht einmal ihre Augen geöffnet. Sie hatten daher großes Glück, dass sie nicht ins Shelter mussten und Monica sie mit zu sich nach Hause nahm und die kleine Hundefamilie hier sicher und geborgen aufwachsen kann. Ende Juli ist die ganze Familie zur Ausreise bereit. Alle haben bereits einen Platz gefunden, nur Mama Smilla und die kleine Minou sind noch auf der Suche nach einem Zuhause.

Minou ist ein kleiner Engel – mit diesen Worten beschreibt Monica die kleine Minou und wir können es gut verstehen. Die kleine Maus schaut nicht nur zuckersüß aus, sie ist auch einfach ein wahnsinnig toller und freundlich Welpe. Minou liebt Menschen und besonders ihre Pflegemama sehr. Sie verteilt Küsschen und schleckt dabei übers ganze Gesicht und ist kaum zu stoppen. Allgemein ist Minou sehr aufgeschlossen. Alle anderen Zwei- und Vierbeiner findet sie erstmal toll und begrüßt sie herzlich. Sie ist auch sehr verkuschelt und möchte am liebsten die ganze Zeit von Monica auf dem Arm. Sie ist wirklich ein besonderer Welpe und wir wünschen uns ein besondere Zuhause für sie zu finden. Mit Minou kommt jede Menge Spaß und Freude ins Haus. Aktuell (Stand Anfang Juli) ist sie knapp drei Monate alt und wir gehen davon aus, dass sie eine Endgröße um die 40-45cm bekommen wird.Für Minou wünschen wir uns eine Familie, die ihr bei ihrer positiven Entwicklung hilft. Bei Monica durfte Minou schon einiges kennenlernen und zeigte sich stets als neugierig und interessiert. Sie kennt auch schon ein paar Alltagsgeräusche und Abläufe im Haus und Garten. Jedoch ist sie ein Hund aus dem Tierschutz und bringt wie jeder andere Hund auch ihr Köfferchen mit nach Deutschland. Sie wird zu Anfang unsicher sein und sich dann aber schnell einleben, wenn sie die nötige Sicherheit und Liebe von ihrer Familie bekommt. Hier gilt es dann Stück für Stück ihr alle neuen Dinge vorsichtig zu zeigen und ihr liebevoll das Welpen 1×1 beizubringen. Ein Besuch in der Welpenschule ist da empfehlenswert, besonders während der Pubertätszeit. Minou wird sicherlich ein toller Familienhund.

Vielen Dank an Anja H.! Du hast Minou diesen tollen Namen geschenkt und ihr damit eine Identität verliehen!

Ende Juli kann Minou gechipt, geimpft, entfloht, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis ausgestattet in ihre eigene Familie ziehen. Sie wird gegen eine Schutzgebühr von 325€ und nur nach positiver Vorkontrolle vermittelt.

Zuckeralarm Minou – trifft es auch dich?