MIRELLA – ca. 3,5 Monate

MIRELLA – ca. 3,5 Monate

Bistrita, Rumänien. Ein Welpe kommt selten alleine … hier kommen die vier wuscheligen Geschwister Mirella, Ivy, Alexej und Fiete.

So süß sind die vier Geschwister. Einer ist wuscheliger und kuschliger als der andere. Doch leider müssen sie momentan im öffentlichen Shelter leben, was kein besonders schöner Ort für kleine Welpen ist. Es ist sehr laut, stressig und beängstigend. Sie suchen von dort aus ein schönes Zuhause, wo es ihnen nie mehr an etwas mangeln wird.

Unsere Mirella muss man einfach lieben. Sie ist einfach nur zum Kuscheln und bringt jedes Herz mit ihrem perfekten Hundeblick zum Schmelzen. Die Kleine ist ca. 3,5 Monate jung und wenn sie einmal ausgewachsen ist wird sie vermutlich eine mittlere bis große Größe erreichen. Mirella ist eine sehr liebe und offene Hündin. Sie ist ein waschechter Welpe, der gerne spielt und neue Abenteuer liebt. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich sehr gut.

Mirella wünscht sich nun eine eigene Familie, die ihr zeigt wie schön und aufregend das Leben sein kann. Bei ihrer Familie angekommen, wird sie jedoch so einiges lernen muss, denn sie hat bisher noch nie in einem Haus gelebt, sie weiß noch nicht was es bedeutet stubenrein zu sein und auch das laufen an der Leine muss sie noch üben. Hinzu kommt, dass sie sich erstmal an die neue Umgebung gewöhnen muss. Dafür benötigt sie eine Eingewöhnungsphase. Das Tempo zum ankommen sollte sie selber bestimmen dürfen. Nach dieser Eingewöhnungsphase hätte Mirella sicher viel Spaß daran eine positiv arbeitende Hundeschule zu besuchen, wo sie alle Regeln des Hunde 1×1 üben kann.

Die junge Hündin wird bald jedoch auch genau wie wir Menschen in die Pubertät kommen. Sie wird zu dieser Zeit viel Blödsinn im Kopf haben und sie wird ihre Grenzen austesten. Aber auch diese anstrengendere Phase wird ihre Familie mit einer liebevollen und dennoch konsequenten Erziehung meistern. Wir sind uns sicher, dass Mirella eine tolle Freundin für die ganze Familie wird.

Mirella reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht aus. Sie besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis und darf nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 325 Euro vermittelt werden.

Wird Mirella deine beste Freundin?

Vielen Dank Claudi H.! Du hast mit deiner Namenspatenschaft den Start in ein neues Leben gesetzt!