MISCHA – ca. 2,5 Monate

MISCHA – ca. 2,5 Monate

Cluj, Rumänien. Yazu und Mischa ein wuscheliges Geschwisterpärchen, haben ein gemeinsames Ziel: Sie möchten eine Familie und damit ihr eigenes liebevolles Zuhause finden. Zurzeit leben sie in Pflegestelle und warten dort auf ihr Ticket ins Glück.

Beide Geschwister sind sehr lieb, welpentypisch verspielt und gut verträglich. Die kleinen Fellknäule müssen noch vieles lernen, wir sind uns aber ganz sicher, dass sie mit einer konsequenten und einfühlsamen Erziehung zu wundervollen Begleitern heranwachsen werden. Sie sind aktuell ungefähr 2,5 Monate alt und können ab Ende Januar in ihre Familie reisen. Da wir ihre Eltern nicht kennen, können wir ihre Endgröße nur schätzen. Sie werden vermutlich klein- bis mittelgroß werden.

Das liebenswerte Welpenmädchen Mischa sieht mit ihrer hübschen Fellzeichnung einfach bezaubernd aus. Wir wünschen uns für sie eine Familie, in der sie umsorgt, mit viel Zeit zum Spielen und Kuscheln aufwachsen kann. Ihre neuen Menschen brauchen aber auch Geduld und Verständnis, da die Erziehung eines Welpen manchmal sehr anstrengend sein kann. Wir sind jedoch überzeugt, dass sie mit viel positiver Verstärkung schnell dazu lernt und sich zu einer großartigen Hündin entwickeln wird. Um das nötige Hunde-ABC zu lernen, würde sie sicherlich auch vom Besuch einer Welpenschule profitieren.

Auch wenn Mischa momentan noch ein süßer kleiner Welpe ist, wird sie bald auch in die Pubertät kommen. In der Pubertät vergessen die Hunde oft alles, was sie bereits gelernt haben und testen ihre Grenzen aus. Die hormonelle Umstellung bedeutet eine nervenzehrende Zeit für Hund und Mensch. Doch wenn man diese Phase einmal überwunden hat, hat man eine tolle Begleiterin fürs Leben.

Unsere Mischa reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Vielen Dank an Indi B.! Du hast den beiden Fellmäusen ihren Namen geschenkt!