MISS DAISY – ca. 4 Jahre

MISS DAISY – ca. 4 Jahre

Zalau, Rumänien. Die kleine Miss Daisy wurde von einer Tierschützerin aus einem öffentlichen Shelter gerettet. Sie war eine der Todeskanditaten. Man wollte ihr Leben beenden….einfach so. Missy Daisy hat keiner Fliege etwas zu leide getan, aber das Gesetz in Rumänien besagt: Jeder Hund der länger als 2 Wochen in einem Tierheim sitzt, darf getötet werden.

Glücklicherweise gibt es eine Tierschützerin vor Ort, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, regelmäßig Hunde von dort zu befreien. Eine davon ist Miss Daisy. War sie anfangs noch schüchtern und verunsichert, ist sie bei unserer Dora aufgeblüht und hat ihren Lebensmut neu gefunden. Miss Daisy ist eine wirkliche Zuckerpuppe, in die man sich nur verlieben kann. Sie wird auf etwa 4 Jahre geschätzt und hat eine eher kleine Größe. Sie ist etwa 35 – 40 cm groß und wiegt um die 10 kg. Andere Hunde mag sie sehr gerne.

Wir wünschen uns für Miss Daisy ein liebevolles Zuhause, dass ihr zeigt wie schön dieses Leben ist. Wir kennen ihre Vergangenheit nicht, aber vermutlich wird sie bisher wenig Glücksmomente erlebt haben. Es wird also Zeit für Miss Daisy….sie wird schöne Spaziergänge genauso genießen, wie regelmäßige Streicheleinheiten und die Nähe ihrer Menschen. Miss Daisy wird einen positiv verstärkenden Erziehungsstil sehr zu schätzen wissen.

Unsere süße Miss Daisy ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro in ihre Familie ziehen.

Verliebst du dich in dieses Zuckerpüppchen?

Vielen Dank Valerie H.! Du hast Miss Daisy ihren Namen geschenkt!
Vielen Dank Dana J.! Du unterstützt Miss Daisy mit einer monatlichen Patenschaft!