MOIRA

MOIRA

Liebe Moira,

am 26.07.2014 war dein Glückstag. Du wurdest von einer lieben Familie adoptiert und hattest damit den Himmel auf Erden gefunden.

Über 6 Jahre lang warst du die treueste Begleiterin, die man sich vorstellen kann. Mit deinem sanften und ruhigen Gemüt und deinen Fledermausohren hat dich jeder sofort ins Herz geschlossen. In München angekommen hat es euch gemeinsam nach Regensburg verschlagen. Jede Veränderung war ok für dich. Du wolltest nur eines: Liebe. Ja, und auch dein Hundekörbchen. Besonders agil warst du nie, aber deine bequeme Ader brachte doch jeden immer wieder zum Schmunzeln.

Ja und plötzlich sind 6 Jahre vergangen wie im Flug. Mit 12 Jahren warst du auch nicht mehr die Jüngste. Du wurdest krank und hattest Schmerzen. Schweren Herzens hat sich deine Familie am 05.09.2020 entscheiden müssen, dich gehen lassen zu müssen. Und ja…Moira, du fehlst unendlich! Es ist schwer zu begreifen, dass dein geliebtes Körbchen nun leer bleiben wird.

Unsere Moira kann auf 6 wundervolle Jahre zurückblicken. Der Schmerz sitzt tief und der Wunsch nach noch ein paar schönen gemeinsamen Jahren war groß – konnte aber nicht erfüllt werden. Moira ist nun frei von Leid und Schmerz. Wir danken Christiane F. und ihrer Familie von Herzen, dass sie Moira ein so wundervolles Leben geschenkt hat. Ihr wart ihre Rettung, ihr Anker, ihre Familie. Ihr wart es, die ihr die Welt gezeigt haben und es für Moira immer passend gemacht haben. Eine bessere Familie hätte sie nicht finden können.

Moira, du wirst hier unten schmerzlich vermisst. Jetzt glitzerst du oben am Himmel als neuer Stern. Wenn wir nach oben blicken, werden wir an dich denken. Auch wenn du nicht mehr hier sein kannst – in unseren Herzen bleibst du. Für immer!

Ruhe in Frieden, Moira.

„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.“ (Goethe)

Ihre Geschichte:

Moira ist eine wunderschöne Hündin, die aus dem Public Shelter Bistrita, Rumänien, gerettet wurde und in Rumänien zunächst privat untergebracht werden konnte. Sie war in einem sehr schlimmen Zustand und hatte sich bereits aufgegeben. Moira hat nichts mehr gefressen und wollte nicht mehr leben. Ihr Fell war ausgefallen und sie war depressiv 🙁

In der Pflegestelle ist sie aber sofort aufgetaut und hat wieder Spaß am Leben gehabt! Sie ist extrem schlau und lernt sehr schnell. Moira hat eine sehr interessante Persönlichkeit und hat einen super Humor 🙂 Von einem unsicheren und schüchternen Hund wurde sie schnell zu einer intelligenten, verschmusten und fürsorglichen Hündin in ihrer Pflegestelle, die sich um all ihre Artgenossen kümmert und mit allen gerne spielt. Auch zugenommen hat sie bereits.

Moira konnte dann im Juli geimpft, gechipt und kastriert in ihre Pflegestelle in München ausreisen, von wo aus sie nun eine liebevolle Familie sucht.

Moira wird bei positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt.

Wer schenkt der süßen Moira sein Herz und ein liebevolles Zuhause?