NADINE – ca. 1 – 1,5 Jahre

NADINE – ca. 1 – 1,5 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Katzenbesitzer aufgepasst – hier kommt Nadine, die Katzenfreundin!

Nadine ist eine wunderschöne, junge Hündin, die in Baia Mare auf ein neues Zuhause wartet. Nadine hatte großes Glück, denn sie musste nicht ins überfüllte, dreckige und laute Shelter in Baia Mare ziehen, sondern hat einen Platz auf einer rumänischen Pflegestelle gefunden. Dort hat sie freundliche Menschen, die sie schon an das Leben als Familienhündin heranführen, und sie konnte zeigen, was für ein reizendes Mädchen sie ist. Nadine hat keinerlei Probleme mit dem Zusammenleben mit Katzen und Hühnern und wird als lernbegierige, anschmiegsame junge Hündin beschrieben.

Nadine ist ca. 12 bis 18 Monate alt und mit einer Schulterhöhe von ca. 45 cm gehört sie zu den mittelgroßen Hunden. Sie hat kurzes, braun-weißes Fell und mit ihren schwarzen Knopfaugen und ihrem wachen Blick ist sie eine wahre Schönheit. Momentan leidet Nadine noch unter leichten Hautirritationen, die sich aber durch gutes Futter und das geringen Stressniveau in ihrer Pflegefamilie schon sehr deutlich verbessert haben.

Nadine ist eine soziale Hündin, die sich sehr gut mit anderen Hunden verträgt. Altersentsprechend steckt sie wahrscheinlich noch in der Pubertät und wird sicherlich, wenn sie sich erst richtig eingelebt hat, auch die eine oder andere Regel ganz genau hinterfragen. Aber wir sind uns sicher, dass Nadine das ganze Hunde-1×1 schnell lernen wird, wenn man ihr mit viel liebevoller Konsequenz Grenzen aufzeigt und gewünschtes Verhalten verstärkt. Nach der Eingewöhnungszeit würde der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule dazu beitragen, Nadine noch mehr Sicherheit und Beständigkeit zu geben und die Bindung zu ihren neuen Menschen zu stärken.

Wir wünschen uns für Nadine eine liebevolle Mensch – Hund – (gerne auch Katzen -) WG, in der sie genügend Zeit bekommt, anzukommen und sich in ihrer neuen Lebenssituation einzugewöhnen.  Andere Tiere in ihrer Familie sind natürlich keine Voraussetzung für eine Vermittlung. Streicheleinheiten und viel Beschäftigung mit Nadine sowie ein kuscheliges Plätzchen und ausreichend Kontakt zu Artgenossen werden sicherlich schnell eine selbstbewusste und ausgeglichene Begleiterin bei allen Aktivitäten aus ihr machen.

Auch über eine Pflegestelle für Nadine, in der die hübsche Hündin weitere Schritte in ein artgerechtes Hundeleben machen kann, würden wir uns sehr freuen.

Nadine reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Sie wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

Besonderer Dank geht an Lena, die Nadine ihren schönen Namen und damit eine eigene Identität geschenkt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden