NANI – ca. 3 – 4 Jahre

NANI – ca. 3 – 4 Jahre

86643 Rennertshofen. Unsere Nani kann noch im Juni ins Streunernest fahren! Von dort aus sucht sie ihr Zuhause!

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Bei unserem Sommerbesuch im Juli 2019 entdecken wir in einem der über 100 Zwinger die wunderschöne Nani. Sie wurde kurz zuvor von den Hundefängern gebracht und kann sich an ihr neues Umfeld einfach nicht gewöhnen. Zwar kommt sie immer flehend ans Gitter, wenn wir in die Nähe kommen, aber sobald wir zu ihr hinein gehen, zieht sie sich wieder zurück. Es dauert dann eine kurze Zeit, bis sie sich näher an uns herantraut, sie lässt sich dann aber auch streicheln.

Während unseres Aufenthaltes gehen wir immer wieder zu ihr hinein und irgendwann scheint es ihr schon zu gefallen. So legen wir ihr ein Geschirr an und nehmen sie mit raus, um Fotos von ihr zu machen. Sie läuft sehr zögerlich mit, das Laufen durch die Zwingerreihen ängstigt sie, was nicht verwunderlich ist, denn immer wieder springen ihr laut bellende Hunde gegen die Gitter entgegen. Endlich an der Wiese angekommen geschieht dann das unfassbare:

Sie ängstigt sich so sehr, dass es ihr gelingt, sich aus dem Geschirr zu winden und läuft weg….sie rennt so schnell, als liefe sie um ihr Leben. Wir versuchen ihr zu folgen, da bemerken wir wohin sie will. Nicht hinaus….oder ans Tor…..nein, sie läuft zurück in ihren Zwinger. Und das gleiche passiert auch bei unserem zweiten Versuch, Bilder von ihr zu machen. Wir lassen es nun sein, da sie einfach zu viel Stress in solchen Situationen hat.

Im Umgang ist sie aber sehr zart und freundlich. Wenn man ihr etwas Zeit gibt, taut sie auf und genießt die Nähe.

Deshalb suchen wir für Nani eine Familie, die es ruhig angehen lässt und ihr die Zeit gibt, die sie braucht. Nani war Zeit ihres Lebens auf den Straßen Rumäniens unterwegs, bis sie schließlich von den Hundefängern eingefangen und ins öffentliche Shelter von Baia Mare gebracht wurde. Hier fristet sie seit einigen Wochen. Sie versteht es nicht, eingesperrt zu sein, ihr trauriger Blick schweift so oft in die Ferne.

Nani könnte noch soviel lernen, soviel schönes erleben, eine Bereicherung für jemand sein.

Das hübsche Hundemädchen ist etwa 50 cm groß und wiegt etwa 18 kg und zählt somit zu den mittelgroßen Hunden. Sie wird auf etwa 3 – 4 Jahre geschätzt. Optisch ist sie ein wahrer Hingucker, sie wirkt sehr edel. Und mit ihrem weichen Blick trifft sie einen sofort ins Herz. Dich auch?

Nani reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU- Heimtierausweis. Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro

„Gib mir einfach nur ein bisschen Halt, in einer Welt in der nichts sicher scheint….gib mir was, irgendwas das bleibt“ (Silbermond)

Danke an Indi B.! Du hast Nani ihren Namen geschenkt und ihr somit den ersten Schritt in ein neues Leben ohne Angst ermöglicht.
Vielen Dank Anja Sch.! Du unterstützt Nani mit einer monatlichen Patenschaft!