NELLI – ca. 10 Jahre

NELLI – ca. 10 Jahre

Zalau, Rumänien. Die Hälfte von Nellis Leben ist quasi schon vorbei. Was sie bisher erleben musste und wer ihr auf ihrer Reise durchs Leben so begegnet ist, wissen wir nicht. Nur zu gerne würden wir ihre Geschichte hören….aber es bleibt ein geschlossenes Buch. Nelli konnte im Juli aus dem öffentlichen Shelter in Zalau, wo noch immer getötet wird, gerettet werden und lebt nun in einer Pension. Das hier soll aber nicht ihre Endstation sein, denn Nelli möchte noch viel sehen in ihrem Leben.

Mit etwa 10 Jahren ist Nelli schon eine fast-Seniorin, die das Leben sehr genießt. Sie hat eine Schulterhöhe von etwa 52 cm und wiegt um die 24 kg. Ihr Fell sehnt sich nach vielen Renovierungsarbeiten und einem ordentlichen Bad. Dann wird sie in neuem Glanz erstrahlen und noch umwerfender sein, also ohnehin schon. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden und ist ein kleiner Rohdiamant, der darauf wartet, geschliffen zu werden.

Ob Nelli jemals in einem Zuhause gelebt hat oder Menschen hatte, die sie geliebt haben, wissen wir nicht. Sie wird aber vermutlich noch einiges lernen müssen und möchte gemeinsam mit ihren Menschen Schritt für Schritt in ein neues Leben gehen. Nelli wird ihr neues Leben mit ruhigen Spaziergängen und viel Aufmerksamkeit genießen und hoffentlich genug Zeit haben, um ihre Vergangenheit Stück für Stück vergessen zu können…

Unsere Nelli ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie packt ihren EU-Heimtierausweis ins Gepäck und kann gegen ein verminderte Schutzgebühr von 225 Euro in ihr neues Zuhause ziehen.

Wer rettet Nelli und macht sein Zuhause zu ihrer Endstation?

Vielen Dank Martina! Du hast Nelli ihren Namen geschenkt!
Vielen Dank Kristin S.! Du unterstützt Nelli mit einer monatlichen Patenschaft!