NORA – ca. 3 – 4 Jahre

NORA – ca. 3 – 4 Jahre

Camarasu, Rumänien. Bei unserem letzten Besuch im April begehen wir mit dem rumänischen Tierschützer Marius dessen großräumiges Gelände, auf dem  etwa 100 Hunde zur Pension untergebracht sind. Immer wieder gehen wir an einer kleinen Hütte vorbei, aus der uns zwei traurige Augen stets verfolgen.

Während alle anderen Hunde hier in kleinen Rudeln leben, mit der freien Wahl in die Hütte oder nach draußen zu gehen, muss dieses arme Hundemädchen in einer engen Hütte fristen. Immer wieder springt sie an das Guckloch, winselnd und flehend, erwartungsvoll. Natürlich fragen wir nach ihr und holen sie raus. Sie ist erst ganz neu hier.

Nora ist erst 3,5 Jahre alt und ein absolutes Schmusetier. Sie ist wunderschön und ein Hingucker aufgrund ihrer Farben und ihrer Statur.  Auf unsre Frage, warum sie denn in der Hütte untergebracht ist erfahren wir, dass Nora eine absolute Kletterkünstlerin ist. Kein Zaun ist zu hoch für sie und auch sonst ist sie sehr fit und agil. Sie gehörte zu einer älteren Dame, die allerdings nicht mehr in der Lage war, Nora an der Leine zu halten. Das Hundemädel zieht unentwegt und hat leider nie gelernt an der Leine zu laufen, das müsste man ihr noch beibringen. Aber sie ist so verkuschelt und genießt jede noch so kleine Streicheleinheit.

Wir versprechen ihr, ein zu Hause zu finden, in dem sie ihre Wärme verschenken kann. Im Gegenzug verspricht uns unser rumänischer Freund, ihr bald einen größeren überdachten Auslauf zu bauen. Allerdings hoffen wir natürlich, dass dies gar nicht nötig ist und Nora schnell ihr wohlverdientes zu Hause findet. Aufgrund ihrer Größe von etwa 65 cm und einem Gewicht von 30 kg gehört unsere Schmusedame zu den großen Hunden und sollte in eine Familie mit bereits größeren Kindern. Sie ist herzensgut, braucht aber noch Erziehung.

Unsere einsame Nora reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU -Heimtierausweis. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Befreist du unsere Schönheit aus ihrem Verlies und zeigst ihr die Sonnenseite?

Danke an Selina L.! Du hast Nora ihren Namen geschenkt und damit das erste Licht in ihrer Dunkelheit. Außerdem hast du auch eine monatliche Patenschaft für sie übernommen und begleistest sie so auf ihrem Weg!