NOX – ca. 4 Jahre

NOX – ca. 4 Jahre

86529 Schrobenhausen. Nox konnte bereits im September 2018 in seine Pflegestelle ins schöne Bayern reisen. Hier hat er sich mittlerweile recht gut eingelebt und ist nun auf der Suche nach seinem endgültigem Zuhause. Unser Nox wurde in den Straßen Bistritas gefunden. Er irrte auf den Straßen herum und wurde dann ins öffentliche Shelter gebracht. Hier stellte man fest das Nox blind ist. Kein Wunder, dass er völlig durch den Wind war…aber nun hat er die Chance auf ein tolles Leben!

Unser Nox wird auf etwa 4 Jahre geschätzt. Er hat eine kleine bis mittlere Größe von etwa 45 cm und wiegt um die 15 kg. Nox ist ein sehr lieber Rüde der bereits stubenrein ist, die Gassi Gänge draußen sehr genießt und sich draußen als sehr sozialer Hund zeigt. In der Wohnung ist ihm das alles suspekt. Wir führen das auf seine Blindheit zurück und würden Nox daher ein tolles Zuhause wünschen, indem er Einzelprinz sein darf und auch keine Katzen oder Kleintiere vorhanden sind. Auch mit Kindern sehen wir Nox nicht.  Kleinste Veränderungen können für ihn ganz groß sein und er muss sich komplett neu orientieren. Da Nox mit der Nase „sehen“ muss und nicht mit den Augen, ist das Training mit ihm sicherlich ein anderes und etwas aufwendiger. Aber Nox ist ein schlauer Bub, der gut lernt. Die Situation in der Pflegestelle ist aktuell leider durch den vorhandenen Ersthund nicht optimal – daher würden wir uns sehr wünschen, dass Nox bald ein Zuhause findet, indem er zur Ruhe kommen kann.

Unser Nox ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen eigenen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Blinder Hund – na und! Sagst auch du? Dann melde dich für Nox!

Vielen Dank an Anja D.! Du hast Nox diesen tollen Namen und ihm damit endlich eine Identität geschenkt!
Und ein großer Dank geht auch an Margit Sch.! Du hast eine monatliche Patenschaft für Nox übernommen und begleitest ihn so auf dem Weg in seine Endstelle!