OPHELIA – ca. 1 Jahr

OPHELIA – ca. 1 Jahr

81371 München. Ophelia kann noch im Januar in ihre Pflegestelle reisen!

Ihre Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Knopfaugen und Stupsnäschen – bereit für Ophelia? Die sympathische Hündin wusste gar nicht wohin mit ihrer Freude, als sie für die Vermittlungsbilder aus ihrem Kennel genommen worden ist. Wer verliebt sich in die süße Maus?

Ophelia ist mit 30 cm Schulterhöhe und gerade mal 7 Kilo Körpergewicht eine kleine Hündin, mit gerade mal 1,5 Jahren ist sie im perfekten Alter um nun endlich durchzustarten und das Leben in Rumänien hinter sich zu lassen. Ophelia ist ein wahrer Goldschatz, ihr Schwänzchen steht keine Sekunde still wenn man ihr seine Aufmerksamkeit schenkt. Freundlich, offen und absolut zutraulich zeigt sie sich uns Menschen gegenüber. Mit ihren Artgenossen ist Ophelia sehr verträglich, sie könnte daher auch gerne zu einem vorhanden Hund ziehen. Durch ihre tolle Grundeinstellung würde sie sich jedoch auch als Einzelhund sicherlich schnell in ihrem neuen Leben zurecht finden.

Eine Grunderziehung hat die süße Hündin ziemlich wahrscheinlich noch nicht genossen, sie freut sich aber sicherlich schon, diese Aufgabe zusammen mit ihrer neuen Familie zu meistern!

Der Besuch in einer Hundeschule wäre sicherlich auch nicht verkehrt.  Die Verträglichkeit mit Katzen können wir vor Ort leider nicht testen.

Ophelia kann kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht ausreisen. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in sein neues Leben reisen.

Ophelia können wir uns in so ziemlich jeder Familien Konstellation vorstellen, wenn ihr mehr über sie erfahren wollt, nehmt doch sehr gerne Kontakt mit uns auf!

Vielen Dank Lili! Du hast Ophelia ihren schönen Namen geschenkt!