PAULCHEN – ca. 6 Jahre

PAULCHEN – ca. 6 Jahre

Paulchen, Mastino, 6 Jahre, Norddeutschland (Nähe Flensburg)

Paulchen, der Corona- Pechvogel.. Paulchen (damals Ronco) kommt ursprünglich aus Spanien. Hier wurde er leider schwer misshandelt und sein erstes Jahr in einem viel zu kleinen Verlies gehalten. Durch die Platzenge konnten sich seine Knochen nicht richtig entwickeln und Paulchen muss heute mit einem Handicap leben. Nach seiner Rettung wurde er in Deutschland von einem Spezialisten operiert und es wurden Goldimplantate eingesetzt. Dank der Behandlung und Physiotherapie geht es im heute körperlich gut. Er hat keine Schmerzen, geht aber wackelig und hat hinten XBeine. Deshalb sollte er ebenerdig wohnen. Paulchen ist eine Seele von Hund. Mag alle Hunde, spielt gern und kuschelt für sein Leben gern. Nur Katzen sind nicht so ganz seins. Leider trifft ihn gerade wieder das Schicksal sehr hart, denn seine Besitzer sind auf Grund von Corona leider insolvent und mussten ihr Haus verkaufen und in eine kleine Wohnung ziehen. Er hatte ein sehr schönes Zuhause die letzten 5 Jahre und alle sind unendlich traurig. Er sucht sehr dringend eine neue Familie mit Haus u Garten. Falls er erneut Goldimplantat bekommen muss, zahlt der spanische Verein die Kosten.

Wer hat ein Herzen für diesen tollen Mastino mit einer Seele und Hüften aus Gold ? Wer Interesse hat bitte melden Sie sich unter Www.sternenhunde.de
Tanja 0176/64653031

Oder www. Hundeschicksale.de
www.hundeschicksale/portfolio/ronco

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden