PAULE – ca. 1 Jahr – reserviert

PAULE – ca. 1 Jahr – reserviert

Zalau, Rumänien. Unser Paule wurde auf der Straße gefunden. Einsam und verlassen, vermutlich ausgesetzt. Ungeliebt und abgeschoben. Armer, armer Paule!

Unser Paule wird auf etwa 1 Jahr geschätzt. Er hat eine mittlere Größe mit etwa 46 cm und 10 kg. Er hat das große Glück und konnte in einer privaten Pflegestelle in Zalau unterkommen. Hier kann er nicht für immer bleiben und sucht nun sein eigenes Zuhause. Als er gefunden wurde, war er krank. Er hatte wohl zu viel Mail gefressen. Paule ist wieder gesund, bekommt aber aktuell noch magenschonendes Futter.

Wuschel-Paule ist ein freundlicher und verspielter Rüde, der auch mit anderen Hunden gut klar kommt. Auch wenn er in seiner Pflegestelle schon etwas “normale Hundeluft” schnuppern konnte, muss er sicherlich noch einiges lernen. Aber als offener Rüde wird Paule das gut schaffen, wenn seine Menschen mit ihm gemeinsam das meistern möchten. Paule hat sicherlich Spaß an ausgiebigen Spaziergängen, vielen Kuscheleinheiten und freut sich schon sehr auf sein ganz eigenes Körbchen.

Unser Paule ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt werden.

Verliebst du dich in diesen tollen Rüden?

Vielen Dank Doreen K.! Du hast Paule seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!