PEDRO – ca. 11 Monate

PEDRO – ca. 11 Monate

Zalau, Rumänien. Schönling Pedro ist bereit für sein neues Leben!

Pedro wurde zum Kuscheln geboren! Als Pedro noch ganz klein war, marschierte er wie selbstverständlich in einen Laden, sprang auf die Theke und fing an zu schnurren. Er freute sich wahnsinnig über die menschliche Aufmerksamkeit und zeigte gar keine Angst.

Wenn ein Kätzchen schon so offensichtlich nach Liebe sucht, dann wird es von unseren Tierschützern erst recht nicht im Stich gelassen. Der Mitarbeiter nahm Pedro und seine Schwester mit. Pedro wurde eigentlich lokal adoptiert, genau wie seine Schwester. Da der Hund der Familie aber gar nicht glücklich mit Pedro im Haus war, entschied sich die Familie gemeinsam mit unserer Hilfe, ein liebevolles Zuhause für ihn zu suchen.

Der mittlerweile ca. 11 Monate junge Pedro entzückt uns alle nicht nur mit seinem besonderem Aussehen, auch sein Wesen und sein Charakter sind absolut traumhaft. Pedro ist ein ganz unkomplizierter Kater, liebt alle Menschen und andere Katzen. Da er seinem Alter entsprechend noch sehr aktiv ist, suchen wir für ihn ausschließlich ein Zuhause, in dem er sich die Zeit mit anderen etwa gleichaltrigen Kätzchen schön machen kann und ganz viel spielen darf. Sollten im neuen Zuhause noch keine Artgenossen auf ihn warten, dann nimmt er sehr gerne einen Freund oder eine Freundin mit in sein neues Heim 🙂

Für Pedro käme das Leben als Freigänger sicherlich in Frage, sofern das neue Heim in ruhiger Umgebung ist und von Gefahren wie Autobahnen, Bahngleisen oder stark befahrenen Straßen weit entfernt ist. Pedro ist aber auch als reine Wohnungskatze glücklich, hier würde er sich aber bestimmt sehr über einen gesicherten Balkon freuen.

Er soll endlich die Chance bekommen, sein Körbchen auf Lebenszeit zu finden. Wir wünschen uns für ihn eine liebevolle Familie, die genug Zeit und Liebe für ihn aufbringen kann und diesen Traumkater nie wieder abgeben möchte!

Bei seiner Ausreise ist er natürlich kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er wurde negativ und FeLV und FIV getestet und hat dann einen EU-Heimtierausweis im Köfferchen dabei. Nach einer positiven Vorkontrolle und einer Schutzgebühr von 215 Euro darf er dann bei dir einziehen.

Schnurrt Pedro bald um deine Beine?

Danke Stephanie S., du hast Pedro seinen Namen geschenkt!