PELLE – ca. 2 Jahre

PELLE – ca. 2 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Pelle, wie hübsch bist du denn bitte? Doch, doch, schaut doch genauer hin! Er ist ein wunderhübscher junger Mann, mit einem Herz aus Gold. Siehst du es jetzt auch?

Pelle, schwedisch für Peter, schreit förmlich nach einem Bad. Keine Frage. Sein eigentlich so schönes, glänzendes und flauschiges Fell ist voller Filz und Dreck. Darunter versteckt sich aber eine wunderhübsche und zarte Seele. Und wenn ihr genau hinschaut, dann seht ihr diese tiefblickenden schwarzen traurigen Augen. Mit ein bisschen Fellpflege wird er die Damenwelt entzücken. Ihr werdet sehen. Mit Glanz und Gloria wird er über die Wiesen fetzen und die Wälder erkunden, wie es sich für so einen jungen Mann gehört. Wenn er denn nun endlich darf. Erst dann werden seine matten und traurigen Augen, leuchten und strahlen. Erst dann sieht er seinem Alter von geschätzten 2 Jahren entsprechend aus. Seine Größe liegt bei etwa 50 – 55 cm und ca. 20 kg.

Bis dahin muss er leider noch in einem Zwinger frieren und mit anderen Hunden um das Fressen wetteifern. Pelle leidet sehr unter den Bedingungen im Tierheim. Lautes, andauerndes Gebell, der Gestank ist unerträglich, sowie die mobbenden anderen Hunde sind für diesen liebevollen Jungspund eine fremde Welt. Sogar eine Zumutung. Er befindet sich dadurch in einem andauernenden Stresszustand und das kann insbesondere die jungen Hunde auf Dauer krank machen. Und ganz besonders so eine zarte und schüchterne Seele, wie er es ist. Dabei möchte Pelle doch einfach nur sein Leben genießen können: Abenteuer erleben, mit anderen Flitzen und mit dir im Schnee toben oder im langersehnten Sommer in der Sonne liegen.

Aber jetzt ist er hier und du kannst ihn endlich sehen. Und wir suchen nun ein Zuhause für den sensiblen und lieben Hundejungen.

Pelle ist zauberhaft: Schüchtern, ein bisschen unsicher, süß, liebevoll und zart. Er möchte den Menschen so gerne vertrauen, traut sich aber noch nicht so recht. Er ist ein bisschen zurückhaltend, aber ein zuckersüßer Goldjunge. Der von innen strahlt und sich Streicheleinheiten auch gefallen lässt, wenn man sich ihm freundlich zuwendet. Daher braucht er Menschen, die ihm Zeit geben und sich seinem individuellem Tempo anpassen.

Wir suchen für Pelle eine Familie, die ihm liebevoll das Hunde-Einmaleins beibringt und ihn mit positiver Bestärkung in sein neues Leben begleitet. Er wird ein bisschen Zeit brauchen, bis er sich einfinden kann und wir wünschen ihm Menschen, die ihm diese und die liebevolle Anleitung dazu geben. Und das in seiner Geschwindigkeit. Und ihm die Geduld und Zuwendung schenken, die es ihm ermöglichen anzukommen. Er ist knapp zwei Jahre alt und würde sich sicher spaßige Abwechslung in der Hundeschule freuen. Sei es nun Agilty, Obedience oder Mentrailing.

Pelle reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und mit EU-Heimtierausweis ausgestattet in sein neues Zuhause. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Siehst du unter dem matten Fell, den wahren Pelle? Wie er zukünftig bei dir, Glanz und Glitzer versprühen wird, wenn er endlich frei sein darf und über Wiesen tollt?

Vielen Dank an Dani M.! Du hast Pelle seinen tollen Namen und damit endlich eine Identität geschenkt!