PENNY – ca. 1 Jahr

PENNY – ca. 1 Jahr

Baia Mare, Rumänien.

Achtung hier kommt unsere verspielte Penny. Sie wurde von Hundefängern eingefangen und ins Shelter von Baia Mare gebracht. Dass sie schon einmal ein Zuhause hatte, können wir nur vermuten, da sie den Menschen gegenüber sehr freundlich ist.
Penny ist eine fröhliche und verspielte Maus und keine Couch Potatoe. Über lange Spaziergänge und ein Herumtollen mit Hundekumpels würde sie sich sicher sehr freuen.

Mit ihren abstehenden Ohren und ihrer offenen Art stiehlt sie die Herzen aller Menschen. Auch mit ihren Artgenossen versteht sie sich 1a.
Das Funkeln in Pennys zuckersüßen Knopfaugen bringt unsere Helfer dazu, immer wieder dahinzuschmelzen und immer ein kleines Weilchen bei ihr zu verweilen. Penny ist ca. 1 Jahr alt und etwa 40 cm groß. Um ihr die Pubertät und das weitere Leben
einfacher zu machen, würde sie sich freuen, eine Hundeschule besuchen zu können, um zu zeigen, was sie draufhat.

Penny wünscht sich eine liebevolle Familie, welche sich gerne mit ihr beschäftigt. Ein vorhandener Ersthund würde ihr sicher gefallen, ist aber kein Muss. Penny weiß leider noch nicht, was stubenrein ist. Da Rom nicht an einem Tag gebaut wurde, hofft sie auf ein wenig Zeit und Geduld.

Wer möchte dieser hübschen und lustigen Hündin ein Für-Immer-Zuhause schenken?
Auch über eine Pflegestelle würde sie sich freuen.

Natürlich reist Penny kastriert, geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt. Ihren EU-Heimtierausweis bringt sie natürlich mit.

Vielen lieben Dank an Astrid B.! Du hast Penny ihren Namen gegeben.