PEPE – ca. 1 Jahr

PEPE – ca. 1 Jahr

Bistrita, Rumänien. Wenn man sich für einen Hund entscheidet, heißt das bis zum letzten Atemzug.

Hallo alle zusammen, mein Name ist Pepe, ich bin ca. 1 Jahr alt, ca. 60 cm groß und lebe derzeit bei einer Tierschützerin in Bistrita, Rumänien.

Zusammen mit meiner Mama wurde ich von der Straße und von den bösen Menschen, die uns immer gejagt hatten, gerettet. Nun suche ich nach einer sehr verständnisvollen Familie, die mir die Zeit gibt, die ich eben benötige.

Ich bin sehr schüchterner und ängstlicher Rüde, der sich kaum anfassen lässt. Ich beschütze mein Territorium durch Bellen, akzeptiere aber die menschliche Präsenz und agiere nie aggressiv.
Es kann schon sein, dass da in mir ein paar Herdenschutzhundgene schlummern. Du solltest dir also dessen bewusst sein und dir überlegen, ob ich in dein persönliches Umfeld passe.

Ein Leben im Haushalt, Regeln oder Leinenführigkeit kenne ich nicht und ich muss alles erst erlernen aber mit einer liebevollen und positiv verstärkten Erziehung und eine große Portion Geduld bekommen wir das sicher hin. Der Besuch einer ausschließlich positiv arbeitenden Hundeschule wäre sicher sehr hilfreich für mich und unsere Bindung.

Bei meiner Ausreise bin ich kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und im Besitz eines EU-Heimtierausweises. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 395 Euro darf ich dann endlich bei dir einziehen.

Möchtest du mir mit ganz viel Geduld und Empathie zeigen, dass nicht alle Menschen böse sind und mir ein liebevolles Zuhause schenken? Dann freue ich mich dich bald kennenlernen zu dürfen.

Alles Liebe
Dein Pepe

Vielen Dank Bianca P.! Du hast Pepe seinen Namen geschenkt!