PIPPA – ca. 3 Monate

PIPPA – ca. 3 Monate

Pippa hat ihre Menschen gefunden!

Ihre Geschichte:

Onesti, Rumänien. Die beiden Schwestern Pippa und Emilia hatten großes Glück, denn sie wurden ganz klein, gerade ca. 1 – 2 Wochen alt, von einer Tierschützerin in Rumänien auf der Straße gefunden. Schnell entschlossen wir uns den beiden zu helfen und so konnten sie in eine private Pflegestelle umziehen in der sie immer noch leben. Sie entwickeln sich gut und sind offen und neugierig. Auch mit der Katze Dee Dee, die auch ein Zuhause sucht, verstehen die beiden sich prima. Beide werden eher klein bleiben.

Pippa ist eine kleine zarte Hündin, die nach ihrer Reise in ihr neues Leben erst einmal eine Eingewöhnungszeit benötigt, in der sie sich an alle neuen Eindrücke gewöhnen kann. Das Tempo zum Ankommen sollte sie selbst bestimmen dürfen. Pippa ist aber voller Tatendrang und offen für Neues und sie würde sie sich sehr über den Besuch in einer Hundeschule freuen, wo sie das gesamte Hunde 1×1 lernen kann. Sie ist mit all ihren Artgenossen sehr gut verträglich. Kinder sollten schon älter sein und den respektvollen Umgang mit Hunden kennen. Ein souveräner Ersthund könnte Pippa helfen, sich gut einzuleben, ist aber kein Muss für ihre Vermittlung.

Pippa freut sich schon auf schöne Spaziergänge und Streicheleinheiten ihrer Menschen. Wie alle Hunde, und auch Menschen, kommt zudem jeder noch so süße Zwerg irgendwann in die Pubertät. Es werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes auch einfach mal vergessen. Hier ist es wichtig dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Auch die Zeit der Pubertät geht wieder vorbei und mit einer positiv verstärkenden Erziehung, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen. So wird sich jeder Hund zu einem wunderbaren Alltagsbegleiter entwickeln.

Unsere Pippa ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihr eigenes Zuhause ziehen. Auch über ein Pflegestellenangebot würde sie sich sehr freuen.

Wer schenkt Pippa ein Leben voller Glück?

Vielen Dank Heiki S.! Du hast Pippa ihren Namen und damit eine Identität geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden