PONCHO – ca. 2 Jahre

PONCHO – ca. 2 Jahre

Bistrita, Rumänien. Dem süßen Poncho wurde sein Leben genommen! Er wurde in das öffentliche Shelter von Bistrita gesteckt und leidet hier nun sehr. 130 andere Hunde und viel Lärm, Dreck und Gestank. Das hat dieser kleine Bub nicht verdient. Wer schenkt ihm sein Leben zurück?

Mit etwa 2 Jahren ist Poncho noch jung. Er ist mit etwa 30 cm ein kleiner Rüde. Besonders die kleineren Hunde haben es hier schwer, denn ständig müssen sie sich den großen gegenüber behaupten, werden übersehen und müssen um Aufmerksamkeit hart kämpfen. So auch der kleine Poncho. Wir wünschen ihm sehr, dass er bald das Ticket ins Glück erhält – denn hier wird Poncho nicht glücklich werden. Mit anderen Hunden kommt er gut aus.

Wir und auch die Helfer vor Ort sind uns sicher, das Poncho in einer sicheren Umgebung bald Vertrauen fassen wird. Aber trotzdem braucht er geduldige und empathische Menschen, die ihm zeigen wie ein artgerechtes Leben funktioniert und ihm zeigen, dass er nun die Nummer 1 ist. Er soll nie wieder um Aufmerksamkeit betteln müssen, sondern sie von Herzen gerne erhalten. Eingewöhnungszeit sollte genügend vorhanden sein, um den Weg in sein neues Leben mit Poncho in aller Ruhe gestalten zu können. Aus Poncho wird mit viel Liebe, positiven Erziehungsstil und der extra Portion Geduld sicher ein treuer Begleiter.

Unser Poncho ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt werden. Auch eine Pflegestelle wäre ein guter Start in sein neues Leben.

Wer rettet Poncho aus dem Shelter und schenkt ihm ein neues Leben?

Vielen Dank Mine! Du hast Poncho seinen Namen und damit endlich eine Identität geschenkt!