PONGO – ca. 5 Monate

PONGO – ca. 5 Monate

37441 Bad Sachsa. Anfang März konnte Pongo in seine Pflegestelle reisen und sucht von dort aus sein Zuhause! Ursprünglich kommt er aus Rumänien und ist einer von acht Geschwistern…

Eisbärchen Pongo wartet nun auf seine neue Familie auf seiner Pflegestelle in Bad Sachsa. Er lebt hier mit anderen Hunden zusammen und liebt es mit ihnen zu toben und zu spielen. Er ist sehr menschenbezogen und versteht es jeden um seine kleine Pfote zu wickeln.

Pongo ist ein Welpe einer Mioritic-Dame. Der Vater ist unbekannt.  Pongo ist ein schneeweißer, flauschiger Welpe und ist seinem Alter von ca. 5 Monaten entsprechend offen, verspielt und neugierig ist. Er wird sicher mal eine große Größe erreichen und wünscht sich ein Leben, indem er die große Welt entdecken kann. Bisher kennt er nichts und wünscht sich Menschen, die ihm zeigen, wie ein normales Hundeleben funktioniert.

Wir gehen davon aus, dass Pongo Herdenschutzeigenschaften zeigen wird. Toll wäre für ihn, wenn seine neuen Besitzer ein eingezäuntes Grundstück oder ein Hof hätten. Für eine Etagenwohnung  in der Stadt ist er nicht geeignet. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinander setzen zu können. Aber sie bringen tolle Eigenschaften mit. Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädels  sehr treue und loyale Begleiter sind.

Unser süßer Pongo ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro kann er in sein neues Leben starten. Er freut sich schon auf euren Besuch.

Wer schenkt Pongo ein Zuhause?

Vielen Dank Chiquita P.! Du hast Pongo seinen Namen geschenkt!
Vielen Dank an Bettina H.! Du hast eine Patenschaft für Pongo übernommen und begleitest ihn so auf seinem Weg!