PONGO – ca. 3 Monate

PONGO – ca. 3 Monate

Cluj, Rumänien. Fergus, Elvin, Tula, Carima, Clara, Malu, Pinto und Pongo – acht flauschige Herdenschutz-Mixe sehnen sich nach einem Zuhause!

Diese Welpenbande sind die Kinder einer Mioritic-Dame. Der Vater ist unbekannt. Die Mama darf bei ihren Besitzer bleiben – sie wurde mittlerweile kastriert. Aber noch acht Welpen dazu wäre einfach zu viel. Daher wurden wir um Vermittlungshilfe gebeten und hoffen, dass alle bald ein artgerechtes Leben führen können. Aktuell leben sie draußen in einem Zwinger und wünschen sich nichts sehnlicher, als ein warmes Körbchen…

Pongo ist ein schneeweißer, flauschiger Welpe und ist seinem Alter von ca. 3 Monaten entsprechend offen, verspielt und neugierig ist. Er wird sicher mal eine große Größe erreichen und wünscht sich ein Leben, indem er die große Welt entdecken kann. Bisher kennt er nichts und wünscht sich Menschen, die ihm zeigen, wie ein normales Hundeleben funktioniert.

Wir gehen davon aus, dass Pongo Herdenschutzeigenschaften zeigen wird. Toll wäre für ihn, wenn seine neuen Besitzer ein eingezäuntes Grundstück oder ein Hof hätten. Für eine Etagenwohnung  in der Stadt ist er nicht geeignet. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinander setzen zu können. Aber sie bringen tolle Eigenschaften mit. Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädels  sehr treue und loyale Begleiter sind.

Unser süßer Pongo ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro kann er in sein neues Leben starten.

Wer schenkt Pongo ein Zuhause?

Vielen Dank Chiquita P.! Du hast Pongo seinen Namen geschenkt!