PUCKY – ca. 4 Jahre – reserviert

PUCKY – ca. 4 Jahre – reserviert

53804 Much. Pucky kann leider nicht in seiner Familie bleiben und sucht daher DRINGEND einen neuen Platz!! Ursprünglich kommt er aus dem öffentlichen Shelter in Baia Mare und litt hier sehr…nicht nur, das die Bedingungen sehr schlecht sind – Pucky wurde zum Mobbing-Opfer und musste sich immer wieder vor den anderen Hunden beweisen. Zum Glück hat das ein Ende und nun wartet nur noch Gutes auf ihn!

Pucky hat irgendwie Pech in seinem Leben, dabei ist er ein toller Hund. Er ist ein sehr lernfreudiger und verschmuster Hund. Er geht sehr gern Gassi und zeigt sich hier sehr unkompliziert. Er mag draußen alle Hunde  und spielt mit diesen gern. Radfahrer,Jogger, Restaurantbesuche und sonstige Umweltreize meistert er hervorragend. Allerdings zeigt er ausgeprägten Jagdinstinkt. An diesem Thema sollte man mit Pucky noch arbeiten.

Pucky fährt auch gern Auto. Alleinbleiben kann er für eine kurze Zeit, das müsste aber noch weiter trainiert werden. Die Grundkommandos beherrscht er schon sehr gut. Die Hundeschule hat er schon besucht, aber ein weiterer Besuch ist anzuraten, da er sehr lernwillig ist und ausgelastet werden muss. Auch Hundesport wären für ihn genau das Richtige. Er liebt es zu apportieren.

Unser Pucky ist ein ganz bezaubernder und hübscher Hund, Allerdings zeigt er auch einen ausgeprägten Wachtrieb und schlägt bei jedem kleinen Geräusch an. Deshalb wäre ein Haus mit Garten klasse, wo bewachen erwünscht ist und es nicht soviel Besucherverkehr gibt.

Am besten wäre eine Einzelperson oder ein Pärchen, welches  erfahren ist mit Hunden, die Wach-und Schutztrieb haben. Pucky braucht Menschen, die ihm eine sichere und konsequente Führung anbieten. Kinder, Katzen und Kleintiere sollten eher nicht in der Familie vorhanden sein.

Pucky ist ca. 4 Jahre alt und mit 15 kg und 51 cm von mittlerer Größe. Er ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Er wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer möchte diesem bildhübschen Hund ein Zuhause geben und einen Partner fürs Leben gewinnen?

Vielen Dank an Yvonna A.! Du hast Pucky seinen Namen geschenkt!