RASTA – ca. 2 Monate – reserviert

RASTA – ca. 2 Monate – reserviert

91083 Baiersdorf. Slevin, Schnuffi, Rasta, Gismo, Gary, Benni und Denna wurden in Deutschland geboren. Daher konnten sie gut sozialisiert und behütet aufwachsen und dürfen bereits mit ca. 8 Wochen in ihre eigenen Familien umziehen. Der Wurf besteht aus sechs Rüden und einer Hündin. Sie sind alle gesund und munter und warten nun auf IHRE Familien.

Rasta ist der flauschigste und einer der neugierigsten Welpen, der kleinen Rasselbande. Er ist welpentypisch verspielt und verschmust und wünscht sich eine Familie, die ihm Schritt für Schritt die große, weite Welt zeigt. Er wird vermutlich eine mittlere Größe erreichen.

Auch die anstrengende Pubertätsphase steht kurz bevor. Hier ist es besonders wichtig positiv verstärkend aber auch konsequent zu trainieren. Welpen sollten im ersten Lebensjahr so wenig wie möglich alleine sein. In dieser Zeit binden sich die Welpen besonders an ihre Menschen, außerdem hat man so auch genügend Zeit für ein intensives Training, um einen treuen Begleiter auf Lebenszeit zu erhalten. Ein Besuch in der Welpenschule macht Rasta bestimmt viel Spaß, ebenso der regelmäßige Kontakt zu ihren Artgenossen sollte nicht zu kurz sein. Kinder sollten den verantwortungsbewussten Umgang mit Hunden gewohnt sein. Mit Katzen kann man Rasta sicher gut zusammenführen.

Unser Rasta ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt. Rasta kann ab sofort sein Köfferchen packen und zu seiner neuen Familie ziehen. Gerne kann er vorher auch in Baiersdorf besucht werden.

Rasta sucht sein Löckchen! Findet er bei dir seinen Platz?