RAVENNA – ca. 6 Monate

RAVENNA – ca. 6 Monate

Ravenna hat ihr Ticket ins Glück ergattert!

Ihre Geschichte?

Baia Mare, Rumänien. Schwestern-Alarm! Cara, Ravenna, Tani und Lexa – diese vier süßen kleinen Notfellchen befinden sich derzeit im öffentlichen Shelter von Baia Mare und suchen noch nach ihrem Happy End! Wer ist bereit, einen kleinem dieser Wirbelwinde ein neues Zuhause zu schenken?

Ravenna ist ein wunderschönes junges Mädchen. Mit ihren ca. 6 Monaten hat sie eine Größe von ca. 45 cm. Sie wird sicher noch etwas wachsen. Außerdem vermuten wir, dass Ravenna Hütehundeigenschaften mitbringen könnte.

Unser Mädchen möchte gerne auf dem Land wohnen, abseits der Stadt und des Trubels. Ravenna wünscht sich einen eingezäunten großen Garten, in dem sie im Gras und in der Sonne liegen kann. Sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen. Den Umgang mit Katzen und Kinder kennt sie nicht.

Für unseren Schatz suchen wir eine Familie, die bereits Erfahrung in der Hunde- bzw. Welpenerziehung mitbringen kann. Außerdem sollte man sich dessen bewusst sein, was ihre Rasse für Eigenschaften mitbringen. Hütehunde gelten als sehr intelligent, mit einer hohen Wachsamkeit. Sie arbeiten leise, sie bellen nicht und ordnen sich dem Menschen schnell unter. Zusätzlich kommt Ravenna auch bald in die Pubertät, daher braucht sie ganz dringend konsequente aber liebevolle Menschen, die mit ihr diesen aufregenden Weg gehen.

Unsere Ravenna durchlebt eine sehr aufregende Zeit und braucht dringend Beständigkeit und eine Routine. Außerdem möchte sie gerne richtig ausgelastet werden. Daher ist ein Besuch in einer Welpenschule und auch die Zusammenarbeit mit einem Trainer vor allem hinsichtlich der Pubertät Voraussetzung für ihre Vermittlung. Gerade zu Zeiten von Corona müssen diesbezüglich auch Alternativen nachgewiesen werden können.

Ravenna reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 395 Euro vermittelt.

Vielen Dank an Sabine H.! Du hast Ravenna ihren Namen und somit eine Identität geschenkt.