RAYA – ca. 7 – 8 Jahre

RAYA – ca. 7 – 8 Jahre

Cluj, Rumänien. Unsere Raya hatte einen schlimmen Unfall…im letzten Winter wurde dabei ihre Vorderpfote zerquetscht. Als unsere Tierschützerin auf dem Weg nach Hause war, sah sie Raya am Straßenrand liegen. Allein, verlassen und traurig. Wieviele Autos fuhren wohl schon vorbei und sahen ihr Leid? Die Tierschützerin zögerte nicht lange und blieb natürlich stehen. Sie erkannte sofort, dass das Problem an der Pfote ein Größeres ist und fuhr mit ihr in die Tierklinik. Leider gab es für ihren Fuß keine Rettung und er musste amputiert werden…

Raya hat sich von dem Eingriff gut erholt. Sie wird uns als ruhiger und gelassener Hund beschrieben, der auch verträglich mit ihren Artgenossen ist. Raya ist mit etwa 60 – 65 cm Schulterhöhe eine große Hündin und wiegt leider ein paar Kilo zu viel. Um ihr Leben auf drei Beinen gut meistern zu können und ihre Gelenke zu schonen, wäre es gut für sie, wenn sie etwas von ihrem Kummerspeck verlieren könnte. Mit etwa 7 – 8 Jahren gehört Raya schon zu den ruhigeren Hunden. Sie ist auch sehr gemütlich und würde sich deshalb auch über einen Garten freuen, in dem sie beobachten kann und ihr Leben einfach genießen kann. Ein ebenerdiges Zuhause, ohne viele Stufen wäre optimal. Langstreckenläuferin wird sie sicherlich nicht mehr, aber kleine, ruhige Ausflüge wird sie sicherlich genießen können.

Wir wünschen uns für Raya ein liebevolles Zuhause, dass sie ihre Zeit auf der Straße und im öffentlichen Shelter vergessen lassen. Raya kennt ein artgerechtes Leben in einem Haushalt noch nicht. Aber wir sind uns sicher, dass sie sich ganz viel Mühe geben wird, um sich immer von ihrer Schokoladenseite zu präsentieren. Raya ist ein Goldschatz und wenn man ihr die Zeit und Geduld schenkt, die sie benötigt, wird man sich tagtäglich über einen Traumhund freuen können. Auch wenn Raya ein Handicap mitbringt – sie hat es so sehr verdient, glücklich zu sein. Daher suchen wir nun den Menschen, der sich glücklich schätzen kann, wenn Raya ihn glücklich macht!

Unsere Raya ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihre eigene Familie ziehen.

Wer zeigt Raya wie schön das Leben ist?

Vielen Dank Heldenherz! Du hast Raya ihren schönen Namen geschenkt!