RICO – ca. 10 Jahre

RICO – ca. 10 Jahre

Rico hat sein Glück gefunden! Alles Liebe, du Schöner!

Seine Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Rico ist eine atemberaubende Schönheit! Er lebt seit kurzem im öffentlichen Tierheim von Bistrita und zeigt sich hier als absoluter Traumkerl!

Rico ist mit seinen 10 Jahren schon ein Senior. Er hat es wahrlich nicht verdient, den Rest seines Lebens hier leiden zu müssen. Die Bedingungen imöffentlichen Tierheim sind absolut unschön. Es stinkt, ist laut und so dreckig. Daher hoffen wir sehr, dass der stattliche Rüde noch ein schönes Zuhause findet. Er hat eine Schulterhöhe von 70 – 75 kg und wird um die 55 – 60 kg wiegen. Rico ist ein Bucovina-Mix und damit ein Herdenschutzhund. Rico ist ein riesen Kuschelmonster. Er mag die Menschen sehr gerne und auch mit anderen Hunden versteht er sich prima.

Wir wünschen uns für Rico ein erfahrenes Zuhause, dass optimalerweise bereits Erfahrungen mit diesen Eigenschaften gemacht hat oder dazu bereit ist, sich mit diesen auseinander zu setzen und vor allem die optimalen Bedingungen mitbringt. Herdenschutzhunde sind keine Stadthunde. Sie sollten eher ländlich leben, ein Garten wäre toll und nicht vielen Besuchern oder wechselnden Personen ausgesetzt werden müssen. Auch für die Mitnahme ins Büro sind sie nicht geeignet. Aber sie bringen tolle Eigenschaften mit. Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädels es sehr treue und loyale Begleiter sind.

Vielen Dank an Beatrix E.-J.! Du hast Rico diesen Namen geschenkt und ihm somit den Weg in ein neues Leben geöffnet!
Und auch ein großer Dank geht an Anja P.! Du hast für Rico eine monatliche Patenschaft übernommen und begleitest ihn so auf seinem Weg in seine Endstelle!

Unser Rico reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgbühr von 225 Euro vermittelt. Rico kann Anfang Mai in seine neue Familie reisen.

Wer schenkt unserem Bären Rico sein Herz?