RIO – ca. 4 – 5 Jahre

RIO – ca. 4 – 5 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Wer hat das breiteste Grinsen und die schönsten Elfenöhrchen? Unser Rio! Der hübsche Rio kommt, wie die meisten unserer Schützlinge, ohne Geschichte zu uns in die Vermittlung, einfach abgegeben oder eingefangen, weil niemand ihn wollte und sich niemand für ihn interessierte. Wo er herkommt und was er bisher erlebt hat, das wissen wir leider nicht. Aber es wird nicht viel Gutes gewesen sein, sonst wäre er nicht im Shelter gelandet.

Aber Rio hatte Glück im Unglück, denn er bekam einen Namen und damit eine eigene Identität, wurde fotografiert und auf diese Seite gestellt, damit möglichst bald ein neues, besseres Kapitel in seinem Leben beginnen kann.

Mit 50 bis 55 cm Schulterhöhe gehört Rio zu den mittelgroßen Hunden. Er hat kurzes, schwarzes Fell mit braunen Abzeichen und eine sportliche Figur. Mit viel Liebe, Pflege und gutem Futter wird sich Rio sicherlich zu einer wahren Schönheit entwickeln.

Rio ist verträglich mit allen Artgenossen, egal ob Hündinnen oder Rüden, und uns Menschen begegnet er freundlich und aufgeschlossen. Wahrscheinlich hat Rio noch nie in einem Haus gelebt und muss die Regeln für einen Haus- und Familien Hund erst noch lernen. Aber Rio ist ein intelligenter Rüde, der sich bemüht, immer alles richtig zu machen. Deshalb empfehlen wir auch die Zusammenarbeit mit einer positiv arbeitenden Hundeschule. Gemeinsames Training von Mensch und Hund würde sicherlich dazu beitragen, gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und Rio psychisch und physisch auszulasten. Da Rio ein sportlicher und aktiver Hund ist, eignet er sich vielleicht auch für Hundesport jeglicher Art.

Wir wünschen uns für Rio geduldige, liebevolle und aktive Adoptanten, die sich darauf freuen, ihm zu zeigen, wie schön das Leben an der Seite von liebevollen Menschen sein kann. Seine neue Familie sollte viel Zeit für die Beschäftigung mit Rio haben, ihn körperlich und geistig auslasten und ihm Kontakt zu Artgenossen bieten können. Auch über eine Pflegestelle für Rio, in der der schöne Rüde schon die ersten Schritte auf dem Weg zu einem glücklichen Haushund machen kann, würden wir uns sehr freuen.

Rio kann ab sofort gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause reisen. Er wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

Vielen Dank an Christiane B, die Rio seinen Namen und damit eine eigene Identität geschenkt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden