RITA – ca. 5 – 7 Jahre

RITA – ca. 5 – 7 Jahre

Camarasu, Rumänien. Rita ist noch eine der letzten Hunde die wir aus dem Messi-Haus in Nimigea retten konnten. Sie lebt nun seit einiger Zeit in der Pension in Camarasu und wartet auf ihr Glück.

Wow – diese Ohren! Ja, Rita hat tolle Ohren. Aber Rita hat noch viel mehr! Ein tolles Wesen, das zwar das Vertrauen etwas verloren hat, aber wer kann ihr das verdenken? Rita hat eine unschöne Vergangenheit. Sie lebte lange bei einer Frau, die es nur gut meinte und doch soviel falsch gemacht hat. Rita wurde nicht misshandelt, aber sie kennt es einfach nicht ein artgerechtes Leben zu führen. Nun hat sie aber die Chance dazu – auf die wartet sie schon sehnlichst!

Rita schätzen wir auf ca. 5 – 7 Jahre. Sie hat eine mittlere und zarte Größe mit etwa 45 cm. und ca. 15 kg. Sie sucht etwas hundeerfahrene Menschen, die entsprechend Zeit und Geduld mitbringen, Rita zu zeigen wie ein artgerechtes Leben funktioniert. Mit Vertrauen und positiver Bestärkung wird Rita sicher bald eine tolle Begleiterin werden und jedem ihr schönstes Lächeln zeigen. Dann kann sie auch ihr Leben mit schönen Spaziergängen in der Natur, vielen Streicheleinheiten und Kuschelstunden auf dem Sofa in vollen Zügen genießen. Vielleicht macht ihr auch ein Besuch in der Hundeschule Spaß – das wird die Zeit aber zeigen. Das Tempo des Ankommens bestimmt Rita ganz alleine. Wir vermuten zwar, dass sie relativ bald auftauen wird, wenn sie mal spürt das es die Menschen gut mit ihr meinen. Aber sicher sagen können wir dies natürlich nicht.

Unsere Rita reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr Zuhause. Sie pack ihren EU-Heimtierausweis in ihr Köfferchen und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Schenkst du Rita ein neues Leben? Sie hat es so sehr verdient!

Vielen Dank an Dagmar D.! Du hilfst uns mit einer monatlichen Patenschaft den Großteil von Ritas Pensionskosten zu stemmen!