ROBERT – ca. 7 Jahre

ROBERT – ca. 7 Jahre

30629 Hannover. Unser Robert darf Ende September in seine Pflegestelle reisen!

Seine Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Frohnatur Robert wartet im Shelter von Bistrita auf dich. Der kleine Hunde-Senior ist ein echter Schatz… Leider hat er aber bisher keine schönen Erfahrungen in seinem Leben machen dürfen. Als seine Besitzer seiner überdrüssig wurden, banden sie ihn an der Pferdekutsche fest und schliffen ihn hinter sich her, um ihn im Wald zu erhängen. Das haben zum Glück Nachbarn mitbekommen und die Animal Police verständigt, diese brachten den wuscheligen Burschen dann ins öffentliche Shelter.

Und jetzt kommst du ins Spiel. Robert sucht ein ruhiges Zuhause. Ein Zuhause in dem er liebevoll aufgenommen wird, in dem man sich Zeit nimmt, Robert die schönen Seiten des Lebens zu zeigen, in dem er nie wieder Gewalt und Demütigung erfahren muss. Er möchte so gerne alles nachholen, was er bisher nicht erleben durfte. Schöne Spaziergänge, weiche Bettchen, ausgiebige Kuschelstunden und sich im Gras wälzen und in der Sonne liegen… Robert ist super lieb und mag trotz seiner Vergangenheit alle Menschen und Hunde. Ein souveräner Ersthund könnte ihm die Eingewöhnung erleichtern, das ist aber kein Muss für die Vermittlung. Feste Abläufe, viel Routine und Rituale sind hilfreich, da diese Sicherheit und Halt geben.

Mit seinen 7 Jahren hat er ein angenehmes Alter, die wilde Zeit hat er schon hinter sich gelassen, aber er ist noch fit und aktiv und bereit für sein neues Leben. Der mittelgroße Rüde hat eine Schulterhöhe von ca. 50-54 cm. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich. Toll wäre für Robert, wenn seine neuen Besitzer ein eingezäuntes Grundstück oder einen Hof hätten sowie einen eingezäunten Garten, in dem er liegen und beobachten kann.

Robert reist entwurmt, gechipt, geimpft, entfloht und kastriert in sein neues Zuhause. Er besitzt natürlich einen EU-Heimtierausweis und wird gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro und nach positiver Vorkontrolle vermittelt.

Schenkst du Robert dein Herz und ein liebevolles Zuhause? Dann freut er sich schon sehr über deine Selbstauskunft!

Vielen Dank Verena M.! Du hast Robert seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!

Lieben Dank Uwe W., Regina J., Anita H., Yvonne A. und Michael B! Ihr alle unterstützt Robert mit einer monatlichen Patenschaft und begleitet ihn auf seinem Weg.