SASHA – ca. 8 Jahre

SASHA – ca. 8 Jahre

81249 München. Sasha kann im Oktober in seine Pflegestelle nach München ausreisen! Von hier aus sucht er sein Glück!

Seine Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Sasha hat lange Zeit in Camarasu gelebt. Leider musste er dann in das öffentliche Shelter von Bistrita umgesetzt werden. Früher lebte Sasha bei einem Mann. Dieser behandelte ihn schlecht, lies ihn hungern und misshandelte ihn. Vor etwa 2 Jahren konnte Roxana ihn von dort befreien. Solange wartet Sasha schon auf sein Glück….

Sasha ist etwa 8 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 60 – 65 cm. Er wiegt um die 35 kg und konnte schon etwas zunehmen. Aber er hat keine Muskeln mehr und muss diese langsam aufbauen. Er zeigt sich als äußerst freundlicher, verschmuster und lieber Rüde. Sasha ist den Kontakt zu den Menschen gewohnt und kann auch schon etwas an der Leine laufen. Ihm fehlt ein Stück seiner Ohrspitze. Mit Kindern kommt er gut zurecht.

Als Schäferhund-Mix bekommt man mit Sasha sicherlich einen loyalen, neugierigen und intelligenten Hund. In jedem Fall muss er artgerecht ausgelastet und beschäftigt werden. Neben schönen Spaziergängen hat er sicherlich auch Spaß an Nasen- und Kopfarbeit. Kinder sollten aufgrund seiner Größe schon etwas älter und standfest und/oder hundeerfahren sein. Mit Sasha kann man defintiv nichts falsch machen! Daher hoffen wir sehr, dass er trotz seines Alters noch eine liebevolle Familie findet, die ihm sein neues Leben mit Geduld und Liebe zeigt.

Unser Sasha reist kastriert, gechipt, geimpft entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen eigenen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt.

Wer schließt Sasha in sein Herz?