SCUBI – ca. 2 Monate

SCUBI – ca. 2 Monate

Cluj, Rumänien. Der kleine Wuschelbär Scubi wurde verlassen in den Bergen in der Nähe von Cluj gefunden. Scubi ist 2 Monate und wird einmal ein großer Hund werden. Wir gehen davon aus, dass er ein Carpatinmischlinge sind.

Scubi ist bei neuen Situationen noch etwas schüchtern aber ansonsten ein welpentypisch offener, neugieriger und verspielter Rüde. Schon jetzt kann man seinen kleinen Sturkopf erkennen, der rassetypisch ist . Er würde sich sehr freuen, wenn du ihm ein extra großes Körbchen bereitstellen wirst, in das er reinwachsen kann, wenn er demnächst  mit knapp 4 Monaten dann zur Ausreise bereit sein

Scubi ist ein Herdenschutzhundmischling. Dies sind eigenständige Persönlichkeiten aber mit einer konsequenten, liebevollen und ruhigen Erziehung ist das gut zu händeln. Menschen, die bereits Erfahrungen mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine andere Rasse mehr, da sie trotz ihres Dickschädels sehr treue und loyale Begleiter sind. Herdenschutzhunde sind keine Hunde für die Etagenwohnung Sie brauchen einen eingezäunten Garten oder ein Grundstück, dann fühlen sie sich am wohlsten.

Bärchen Scubi wünscht sich eine Familie, die ihm Sicherheit gibt, die mit ihm die Hundeschule besucht und ihm beim Erwachsen werden hilft. Scubi wird sein neues Leben genießen, auch wenn er noch viel lernen muss.

Scubi wird bald in die Pubertät kommen. Hier braucht man starke Nerven und auch einen konsequenten, aber liebevollen Erziehungsstil. Scubi wird in dieser Zeit alles bisher Gelernte wahrscheinlich vergessen und einen vor einige Herausforderungen stellen. Aber auch diese Zeit geht vorbei und er wird ein treuer Begleiter im Leben seiner Familie werden.

Scubi reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in seine Familie. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Scubi sucht ein Zuhause – verliebst du dich in ihn?

Vielen Dank Tatjana T.! Du hast Scubi seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!