SEFA – ca. 1 Jahr

SEFA – ca. 1 Jahr

Cluj, Rumänien. Die kleine Sefa wurde von einem Mädchen auf der Straße gefunden. Sefa wusste, dass sie ihre Rettung bedeutet und folgte dem Mädchen bis nach Hause. Das Mädchen schaffte es, die Mutter zu überzeugen, dass Sefa dort vorübergehend bleiben darf, bis sie ein eigenes Zuhause gefunden. Wir hoffen sehr, dass Sefa bald ihr Zuhause findet!

Sefa ist etwa 1 Jahr alt und wiegt etwa 16-18 kg. Auch wenn sie vielleicht noch etwas wächst, sie wird eine mittlere Größe behalten. Sefa ist eine verspielte, energievolle und liebe Hündin. Nachdem sie einige Zeit in einer rumänischen Pflegestelle leben konnte, ist sie nun in unserer bezahlten Unterkunft in Fantanele untergebracht. Es ist nicht mehr ausreichend Platz für die vielen Hunde und Sefa musste in den Außenzwinger umziehen und die Umgewöhnung ist groß.

In ihrer Pflegestelle war sie bereits stubenrein, sie fährt gerne im Aufo mit, benimmt sich beim Tierarzt und versteht sich mit anderen Hunden, Katzen und Kindern. Kategorie Traumhund, oder? Eine eigene Familie und dem Zwinger wieder zu entkommen wäre ihr ganz eigener Traum!

Auch wenn Sefa in ihrer rumänischen Pflegestelle das ein oder andere schon lernen konnte, sucht sie Menschen, die erstmal nichts von ihr erwarten und ihr zeigen, wie ein normales Hundeleben funktioniert. Sie ist noch ein Junghund und muss noch viel lernen. Das ein oder andere Malheur sollte man ihr nicht übelnehmen und Sefa stets mit einem positiv verstärkendem Erziehungsstil begleiten. Sie freut sich schon auf ihr neues Leben mit schönen Spaziergängen in der Natur, vielen Schmusestunden und auch auf einen Besuch in der Hundeschule und auf den Kontakt mit Hundefreunden.

Unsere Sefa ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in ihre Familie ziehen.

Wer schenkt unserer Sefa ein erfülltes Hundeleben?