SENTA – ca. 8 Jahre

SENTA – ca. 8 Jahre

47906 Kempen. Senta konnte im Dezember in ihre Pflegestelle ausreisen und sucht nun ihr endgültiges Zuhause. Die hübsche Mali-Mix Hündin hat schon einiges durchstehen müssen. Sie wurde wahrscheinlich in Rumänien für die Zucht benutzt und als sie älter wurde und einen Tumor hatte, einfach entsorgt.

Eine liebe Tierschützerin hat sie gefunden und liebevoll umsorgt. Der Tumor wurde vollständig entfernt. Trotz dieser schlimmen Geschichte zeigt sich unsere Senta bisher sehr freundlich und liebevoll zu Menschen. Senta ist ca. 50 cm groß und wird auf 8 Jahre geschätzt. Die wilde Zeit der Pubertät ist damit zwar schon vorbei, aber trotzdem hat Senta ordentlich Feuer im hintern und ist ein typischer Mali!

Für sie wünschen wir uns Menschen die sie körperlich wie geistig auslasten und die herzensgute Dame mit Geduld und Liebe erziehen. Senta läuft bereits gut an der Leine und ist stubenrein. Außerdem zeigt sie Jagdverhalten. Mit der vorhandenen Hündin versteht sich Senta nicht so gut da beide sehr dominant sind. Somit suchen wir für Senta einen Einzelplatz oder einen Platz mit einem nicht dominanten Rüden. Außerdem braucht sie vieeeel Liebe! Wir sind sehr zuversichtlich, dass sich Senta mit einer positiv verstärkenden Erziehung zu einem tollen Familienhund und Alltagsbegleiter entwickeln kann. Der Besuch einer ausschließlich positiv arbeitenden Hundeschule bietet sich auch an.

Senta wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Ihren EU-Heimtierausweis bringt sie mit.

Schleicht sich Senta in dein Herz?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden